Wie lange verändert sich die Stimme noch nach dem Stimmbruch?

4 Antworten

beim stimmbruch wachsen die stimmlippen unterschiedlich welhalb man hoch oder tief klingt. das dauert aber nur 6 monate. der kehlkopf wird aber auch größer und schwerer, wandert nach unten näher zum brustkorb und das gibt dann den männlichen klang. das dauert mehrere jahre. hier noch ein video wo es alles erklärt wird und auch ein stimmbruch vergleich drinn ist :) mfg

Erst im Alter von 25-30 Jahren ist die Stimme komplett ausgereift, also das heißt, dass bis dahin die Stimme noch eine andere Richtung annehmen kann, aber nicht so krass wie beim eigentlichen Stimmbruch

Sie verändert sich immer! Du erkennst meist am Hören ja sofort, ob der Mann 80(oder in der ALtersklasse zumndest) ist, oder ob er 27(also zwischen 25 und 35) ist, oder ob er 45(zwischen 40 und 50 halt) ist!

Stimmt! :D Aber ich meine jetzt so die Zeitspanne von "Nicht ganz jung" - "Nicht ganz alt" ;)

0

Deine Stimme wird auch nach dem Stimmbruch noch etwas tiefer, soweit ich weiß. Ist zumindest bei meinem Bruder so.

Was möchtest Du wissen?