Beim Masturbieren von Eltern im Zimmer erwischt, was tun?

23 Antworten

Hallo KiteDrachen,

ich denke nicht, dass dir das peinlich sein muss. Deine Eltern wissen, was Jugendliche in deinem Alter so machen und haben es als sie jung waren bestimmt auch gemacht.
Sie haben es wahrscheinlich immer schon vermutet. Jetzt wissen sie es halt sicher, aber anders als vorher ist es eigentlich trotzdem nicht.

Ich selbst hab ausversehen schon oft genug mit offener Tür masturbiert (hab ein großes Zimmer und wenn man Kopfhörer aufhat hört man nicht alles ^^). Oder einmal hat mich mein Bruder 3 mal beim masturbieren unterbrochen, weil er mir ein Spiel zum Geburtstag schenken wollte und sicher gehen wollte, dass ich es nicht schon hab. Nach dem 3. Mal war ich mir sicher, dass er es eh schon mitbekommen hat und hab ihn angeschnauzt, dass er doch sicher gemerkt hat, dass ich wixxe und er mich gefälligst jetzt nicht nerven soll xD (klingt hart, aber es war 1 Uhr morgens)

Das ist jetzt auch schon ein paar Jährchen her und ich kann dir sagen zwischen uns ist alles immer noch wie sonst auch ;-)

LG
Lukas

Das ist natürlich nun erstmal für dich und deine Eltern eine eher komische Situation, aber es ist auch kein Weltuntergang. Selbstbefriedigung ist was völlig normales und das wissen auch sicherlich deine Eltern, dass man das als Jugendliche öfters mal tut und sie werden sich das auch bei dir gedacht haben. Nun wissen sie es sicher und gut ist.

Am bestn lässt du einfach bei deinen Eltern einen Kommentar fallen nach dem Motto: "Ist ja nichts schlimmes passiert, aber fände es super wenn ihr immer anklopft bevor ihr ins Zimmer kommt, dann kann ich mich notfalls schnell präparieren". Dann sollte die Sache für euch erledigt sein und gut ist.

Sie es gelassen, dass passiert vielen mal und kann man jetzt eh nicht mehr ändern ;)

Natürlich peinlich aber daran kannst du nichts mehr ändern. Entweder ihr redet oder laßt es. Sie waren auch mal Jung und wissen sicher was man in deinem Alter macht. Die zwei Optionen hast du. Ich als Mutter würde das gar nicht mehr ansprechen.

Wie soll ich mich jetzt meinen Eltern gegenüber Verhalten

Meine Eltern gingen alle zwei Schlafen und ich auch. Ich ging in mein Zimmer bevor sie zu Bett gingen. Dachte ich zumindestens das sie gingen da immer der letzte die Wohnzimmertüre zu macht. Neben dem Wohnzimmer ist mein Zimmer. Unser ganzes Haus ist sehr Hellhörig.Gut ich geb zu ich hab mich Vergnügt also SB äh hab selber Hand angelegt und war etwas lauter :-D Dann als ich fertig war und das halbe Zimmer auf den Kopf gestellt habe und zufrieden ins Bett ging hörte ich meine Eltern im Wohnzimmer reden. Heute mörgen sagten sie beim Frühstück lachend ohh Guten Morgen und ich weiss das sie es wissen. Mir ist das soo Peinlich und weiss nicht was ich tun soll :O Ich meine wer mag dchon mitbekommen was seine zwanzigjährige so alles macht :O Ich habe eh Glück das keiner reingekommen ist ins Zimmer denn meine Eltern kommen immer einfach so ohne zu klopfen ins Zimmer aauch Nachts. Meinen Freund konnte ich auch nie mitnehmen da meine Eltern jede Minute immer kucken kommen. Wie soll ich mich nur Verhalten ich gehe ihne so gut es geht aus den Weg weil ich mich so Schäme. Mein Bett hat auch arg geknarrt man -,- man hätte glauben können ich dreh das Zimmer auf den Kopf hahhaha

Danke ich hoffe auf Rat :-D Liebe Gruesse Miss Anonymii

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?