Beim Datumsformat in Excel 2013 jeden Monat anders abkürzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh' auf die entsprechende Zelle. Dann wählst Du folgende Befehlssequenz:

> Format > Zellen > Zahlen > Kategorie > Datum > Typ (such' Dir dort das passende Format raus)

Oder wenn nur der Monat mit drei Buchstaben dargestellt werden soll:

> Format > Zellen > Zahlen > Kategorie > Benutzerdefiniert > Typ: MMM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehst in Format Zellen und änderst bei Benutzerdefiniert von MMMM auf MMM dann werden die Monate abgekürzt dargestellt.

Oder schaust dort unter Datum, da kannst Du auch entsprechend auswählen welches Format dir lieb ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich wie folgt machen.

Erst mal z.B. die Zelle A1 in der das Datum z.B. 12.09.2015 steht, ganz normal über Rechte Maustaste -- Zellen formatieren -- Benutzerdefiniert -- Formatieren mit  TT.MMM.JJJJ

Dann über Bedingte Formatierueng in A1 eine Formel festlegen, die wie folgt lautet

=LÄNGE(TEXT(A1;"MMMM"))<6

Über Formatieren -- Zahlen -- Benutzerdefiniert legst du dann ein neues Format fest wie folgt

TT.MMMM.JJJJ

Hier werden also Monate unter 6 Zeichen in dieser Art formatiert. Also Monate voll ausgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal das:

=TEXT(a1;"TT."&WENN(LÄNGE(TEXT(a1;"MMMM"))>5;"MMM. ";"MMMM ")&"JJ")

xl erkennt sogar -zu meiner eigenen Überraschung-, dass dieser resultierende Text ein Datum sein soll und kann damit weiter rechnen!

Anstatt a1 kannst Du auch eine Datum-liefernde Formel nehmen (2x!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

das geht am Besten mit der Bedingten Formatierung.

Wenn in C1 bis C12 die Datümer 1.1.2015 bis 1.12.2015 stehen, dann so 

Bedingung: =ODER(MONAT($C1)<=2;MONAT($C1)>=8)

Format: TT. MMMM JJJJ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeeDee07
01.11.2015, 19:21

Macht er es dann nicht genau andersrum? Deine Formel ist wahr für die langen Monate.

Für die kurzen wäre es dann

=UND(MONAT($C1)>=3;MONAT($C1)<=7)

1

In meinem Beispiel gib in B2 folgende Formel ein:

=TEXT(A2;"TT. MMM"&WENN(LÄNGE(TEXT(A2;"MMMM"))>4;". ";"M ")&"JJJJ")

Siehe Bild

Monatsname abkürzen in Excel, OpenOffice und LibreOffice - (Computer, Excel, formatieren)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?