Bei unserem Dach regnet es durch. Was kann man daraufmachen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du eine ENDGÜLTIGE LÖSUNG haben willst, dann Erstelle auf dem Flachdach ein Satteldach (normales Spitzdach mit beiderseitigen Schrägen) mit einer Neigung von minimal 22 Grad. Entsprechende Isolierung und fachmännische Ausführung vorausgesetzt und glasierte Dachpfannen. Dann hast Du eine Dichtigkeitsgarantie von knapp 80 Jahren. Wenn das nicht reichen sollte......


Mein Haus ist von 1711. Die Dachpfannen auf dem 50 Graddach sind unglasierte Tonziegel -S- Form. sind seit 1967 drauf, Keine Undichtigkeiten bisher.

Also das Mittel der Wahl ist immer eine Fortleitung des Wassers in einen unkritischen Bereich. Die einfachste Lösung ist da ein Satteldach. Flachdächer sind nicht unbedingt schlecht, Die Erfahrung hat jedoch gezeigt: Es gibt nicht unbedingt viele Dachdecker, die das auch perfekt können.

Viel Erfolg bei Euren Maßnahmen

Gruß Uli

was draufmachen?? lass es fachmännisch richten. Kommt auf die Bedachung an.

hängt davon ab welche Bedachung drauf ist, Pannen auswechseln oder First erneuern

chriss1967 15.11.2015, 11:37

Wir haben ein flachdach. Und möchzen das wir entlich ruhe haben. Neue schweißbahnen sind drauf und trotzdem regnet es durch

0
Kuestenflieger 15.11.2015, 12:37
@chriss1967

Dann habt ihr da einen Fehler eingebaut . Oder es leckt ein defektes Rohr unter dem Dach = Korrosionsschaden .

0

Morgen einen Dachdecker anrufen?

Was möchtest Du wissen?