Beim Alkohol trinken mit Freundin Ausraster, was tun?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Trinkst Du mit Deiner Freundin eine andere Sorte Alkohol als mit Deinen Freunden? Eine Bekannte von mir hatte solche Ausraster immer nur wenn sie Köstritzer trank (und die war gewiß keine Alkoholikerin). Und von anderen habe ich das auch schon gehört, dass sie eine Sorte Alkohol "nicht vertragen" und förmlich eine Wesensveränderung stattfindet. Warum kann ich allerdings auch nicht erklären...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:51

Nee is immer der gleiche Alkohol. Sowohl mit Freunden als auch mit der Freundin immer Bier und Vodka...aber danke für den Tipp...

1

Dann lass die Finger vom Schnaps. Es scheint sich wohl unter Alkoholeinfluss irgendwelche Hemmungen zu lösen, so dass du anfängst über Themen zu sprechen, die dich unterbewusst beschäftigen, die du aber im Alltag wohl gar nicht erwähnst. Also zum einen aufhören mit dem Saufen, zum anderen mal nachforschen was da so an Problemen in dir schlummert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:32

Und wie soll ich auf die unterbewussten Themen kommen? Hab mir schon viele Gedanken gemacht, was es sein könnte, aber keine Antwort gefunden. Aber kein Alkohol mach ich jetzt schon.

0
Kommentar von GoodFella2306
04.11.2016, 11:34

na ja, du wirst doch das ein oder andere Thema, welches du in einer solchen Situation angesprochen hast, doch sicherlich noch auf dem Schirm haben? Wenn nicht, dann frag deine Freundin. Frauen haben diese Eigenart, sich alles mögliche merken zu können, was der Mann im Laufe der Zeit geäußert hat.

1
Kommentar von OBobb
04.11.2016, 12:09

Lucid dreaming um die Probleme mit der Freundin herauszufinden? Probiers mal. Oder Hypnose, könnte auch klappen.
Viel Glück👌🏼

0

und ich Sie wikrlich über alles Liebe und alles perfekt wäre, wenn des Problem nicht da wäre.

Wenn du sie wirklich über alles lieben würdest, würdest du nicht trinken, wenn ihr zusammen seid. So einfach ist das. Aber offenbar ist dir der Alkohol lieber und wichtiger als deine Freundin und eure Beziehung. Das ist sehr bedenklich und deutet auf eine Suchterkrankung hin! Deine Gedächtnisausfälle sind auch symptomatisch für eine Alkoholabhängigkeit.

Denke mal über dich nach und ja, mache eine Therapie. Je früher du damit anfängst, desto größer sind die Heilungschancen. Du scheinst noch sehr jung zu sein! Warte also nicht länger...

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:40

Des mit dem Alkohol hab ich jetzt schon gelassen, wenn wir zusammen sind. War eh nur einmal im Monat. Ist auch kein Problem für mich. Bloß will ich wissen was dahin führt, also zum Ausraster.

0

dan hör auf zu trinken. Du weist doch schon das es eskaliert also dan behersche  dich und kenn dein Limit !

Du solltest dich eigentlich gut genug kennen um so etwas selbst zu steuern. wie wäre es wenn du die nächste Partys über nichts mehr trinkst und Fahrer bist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:55

Ja klar des hatte ich auch vor des nächste mal Fahrer zu sein. Bloß gibts ja dann immer noch irgendeinen Grund im Unterbewusstsein der so zum Vorschein kommt. Und den will ich ja rausfinden...

0
Kommentar von Melinda1996
04.11.2016, 12:07

Du kannst dich einfach nicht zusammenreißen und bist ein schelchter partner

0

Du hast definitiv ´n Alkoholproblem! Geh´zur Diakonie oder den AA ( Anonymen Alkoholikern. Auch Dein Hausarzt kann  Dir Auskunft geben. Ein Entzug unter mediziniescher Aufsicht wird von der Krankenkasse bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:34

Wenn man einmal in 4 Wochen feiern geht, und des schon als Alkoholproblem zählt, sind 90% Alkoholiker.

0

Die einfachste Lösung wäre, keinen Alkohol mehr zusammen zu trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:29

Klar hab ich auch nichtmehr vor. Bloß würde mich interessieren was dahinter steckt, dass es nur bei Ihr so ist.

0

Lass den Sprit aus dem Kopf du verträgst keinen Alkohol. Der machst sowieso nur Birne hohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:53

Und was ist dann deiner Erklärung nach der Grund warums mit Kumpels und Freundinnen klappt? Aber lassen tu ichs eh.

0

Was du tun sollst?
Aufhören zu saufen, siehst ja was du damit anrichtest.

Wieso muss man sich denn immer so volllaufen lassen das man nicht mehr weiss was man getan hat?
Trink in Maßen, wenn du das nicht kannst hast du ein Alkohol Problem und solltest eine Therapie machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 12:59

Wie gesagt. Ich weiß immer alles davor und danach außer die 20/30min zwischendurch in denen es passiert

0
Kommentar von Rubin92
04.11.2016, 13:11

Alkohol ist eine Droge, bei übermäßigen Konsum tut man Dinge die man im normalen Zustand nicht tut und das man sich nicht erinnert ist auch normal, nach jedem Rausch verliert man eine Menge Gehirn zellen

0

Tja Du kannst leider kein Alkohol vertragen. Da kannste Du nichts anderes machen,als die Finger davon lassen! Tut mir leid für dich ,ist aber so .

Gruß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:58

Servus, aber warum gehts dann mit Kumpels und Freundinnen gut? Des wundert mich...

Gruß

0

Hör einfach auf, zu saufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvRT96
04.11.2016, 11:35

Schon erledigt. Nur will ich nicht die Symtome bekämpfen sondern auch den tieferen Grund dahinter.

0

Wenn du nicht mehr weißt was du gesagt hast dann sauf weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?