Beichten was während der Trennung passiert ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ihr getrennt wart, bestand deinem (Ex-)Freund gegenüber auch keinerlei Verpflichtung. Du musst dich ihm gegenüber also für deinen Sex nicht entschuldigen. Er hat dir da auch gar nichts zu verzeihen. Er hat es einfach so hinzunehmen.

Aber da ihr danach wieder zusammengekommen seid, fände ich es schon sinnvoll und auch richtig, ihm die Wahrheit zu sagen. Aber für den Sex brauchst du dich nicht zu entschuldigen. Aber für die Lüge (nur 2 mal Sex) schon.

Generell verstehe ich nicht, warum du ihm nicht direkt gesagt hast, dass du vier mal Sex hattest. Ich glaube nicht, dass 2 oder 4 mal so einen Unterschied gemacht hätte.

Moralisch problematisch finde ich jedoch, dass du einfach Sex mit jemandem hattest, ohne mit dieser Person in einer festen Beziehung zu sein. Für mich persönlich wäre das ein absolutes No-Go. Aber das musst du ja wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind keine Moralapostel.

Du warst in der Zeit getrennt. Dein Ex hat dich verlassen. Glaubst du der hatte nichts am laufen? Hatte er jede Wette,

Das geht ihn auch eigentlich gar nichts an. Ihr wart ja kein Paar mehr.

Lass das einfach in Vergessenheit geraten. Ich bin mir sicher er erzählt dir auch nicht alles.

Manchmal ist es besser zu schweigen. 

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schorty15
14.07.2017, 13:25

Danke für dein Kommentar. So sehe ich das auch..

1

Du musst ihm nicht die Wahrheit sagen es geht ihn nichts an was du in der Zeit wo ihr nicht zusm wart gemacht hast. Ich würde gras drüber wachsen lassen du hast ihm gegenüber keine Verpflichtungen. Hoffe ich oder wer anders könnte dir helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, lass die Sache ruhen. Wie du schon sagst, es spielt jetzt keine Rolle mehr. Liebe war nicht im Spiel, also schweig und lass Gras darüber wachsen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr wart getrennt und du bist ihm keine Rechenschaft schuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?