Bei Polizei guten Eindruck notieren?

3 Antworten

Es gibt sehrwohl die Möglichkeit für die Beamten, bei Besonderheiten einen sog. Eindrucksvermerk zu schreiben, wenn sie es für Relevant für das Verfahren halten.

Nein. Das ist denen im dem Sinne völlig Latte Krawatte. Für die zählt nur die Beweislage und deine Aussage. Ob du denen erzählst, das du heute noch Kuchen essen wirst und Oma besuchst, ist denen völlig irrelevant. Genauso wie deine Aussprache oder wie lieb du bist....Aber du merkst ,wenn du nett bist ist der Polizist auch nett.

Gruß

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn sie Zweifel an der Richtigkeit Deiner Aussage haben, dann äussern sie das schon während Deiner Vernehmung und dann steht es auch so in Deiner Aussage.

Die subjektive Einschätzung eines Polizisten interessiert den Staatsanwalt sicher weniger.

Was möchtest Du wissen?