Bei meinem Macbook Air ist die Tastatur verstellt, das @ ist nicht mehr beim G sondern beim L, ähnlich bei anderen Zeichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hab zwar kein Mac, aber ich hatte ein ähnliches Problem. bei mir war die Tastatursprache falsch eingestellt. In einigen Ländern sind die Tasten anders belegt als bei uns, in Amerika sind z.B. Z und Y andersrum als bei uns. Damit man aber mit einem PC aus dem Ausland schnell schreiben kann lässt sich die  Sprache verstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von calimero123
01.05.2016, 12:31

Vielen Dank!! es hat funktioniert, die Sprache war falsch eingestellt

0

Das Zeichen @ gehört beim Mac mit deutschem Tastaturlayout auch auf die Taste L. Genau wie das Ausrufezeichen auf die 1 und der Paragraph auf die 3 gehört.

Sind diese Zeichen bei dir denn nicht auch auf den entsprechenden Tasten abgebildet? Wenn nicht, hast du ein MacBook mit ausländischem Tastaturlayout.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
02.05.2016, 16:49

Nachtrag:

Gehe ich recht in der Annahme, dass du in der Schweiz lebst oder dein MacBook zumindest dort gekauft hast? Dazu würden nämlich die von dir genannten Positionen der Sonderzeichen passen.

Die Lösung ist ganz einfach, du musst lediglich unter Systemeinstellungen -> Tastatur -> Eingabequellen das korrekte Tastaturlayout hinzufügen. Also entweder unter Deutsch das Layout "Schweiz, deutsch" oder unter Französisch das Layout "Schweiz, französisch", je nachdem welches der beiden schweizer Layouts dein MacBook hat.

0

Was möchtest Du wissen?