Bei IKEA einkaufen, wie läuft das ab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum einen sind die Taschen an jeder Ecke zu finden. Die einkaufswagen gibt es einmal vor der deko Abteilung und dann nochmal im SB. Bevor du da aber hin kommst darfst du dir die wunderbare Welt von Ikea angucken. In ständern befinden sich Blätter und Stifte mit denen du dir die nötigen Infos aufschreiben kannst du die Sachen findest(Regal, reihe..) bist dort durch geht das Shoppen los. In der dekoabteilung findest du alles was dein Herz begehrt. Danach im SB gibt es riesige Regale wo du dir deine Möbel zusammen suchen kannst. Damit dackelst du zur Kasse. Da gibt es zwei Möglichkeiten. Einmal die expresskasse und einmal eine normale. An der expresskasse kannst du ich glaube bis max 15 Teile gehen, selber einscannen und mit Karte bezahlen.

Du schnappst Dir einen Einkaufswagen.....Zettel und Stifte sowie Maßbänder liegen überall. Du gehst Durch die Ausstellungshalle und notierst die Nummer der Gegenstände, die Du erstehen möchtest.

Im Lager schaust Du in den Regalen nach der Nummer, lädst auf und gehst zur Kasse.....

Und dann geht es ans Aufbauen......viel Spass !!!

Sind dort Einkaufswagen parat oder nur solche "IKEA-Taschen"?

Sowohl als auch

Schreibe ich mir da nur die Nummer auf und hol mir die ganz am Ende in dieser riesigen Halle ab, wo ich die Pakete raussuchen muss, in dem sich die Möbel befinden?

Genau

Hier solltest Du vorher vielleicht auch noch mal reinschauen :

http://www.ikea.com/ms/de_DE/campaigns/services/planer_und_ratgeber.html?icid=de|itl|fy14_service|textlink|kw3|26

als Ergänzung zu den anderen tollen Antworten kann ich noch sagen, dass große Sachen wie Couch usw. auch geliefert werden können.

Ja eigentlich haste Recht.

Es gibt Einkaufswägen für die Kleinteile .

Grosse Möbel suchst du dir im Einrichtungshaus aus - notierst die Regal und Fachnummer und holst sie dir dann in der " Halle " .

Was möchtest Du wissen?