Bei Einzug in neue Wohnung, DSL und Telefon schon vorher beantragen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besser ist es mit dem Vormieter-/besitzer zu sprechen und die Übernahme des Anschlusses zu klären. Wenn der nämlich hingeht und den Anschluß erst mal kündigt, dann ist zunächst längere Ruhe im Telefondraht. Und nein, Du mußt nicht warten, bis Du erst eingezogen bist. Eine rechtzeitige Beauftragung mit Wunschtermin 15.09.2012 ist sinnvoll.

Natürlich kannst und solltest du das Ganze schon vorher beantragen, damit du möglichst nicht ohne Anschluss da stehst. Bleibst du beim gleichen Anbieter, musst du diesen ohnehin über den Umzug informieren. Ansonsten könnten dir vielleicht auch die Tipps unter http://www.telefonanbieter.org/praxis/wechseltipps/ weiterhelfen.

ja, das kannst du tun, allternativ kannst du auch in Absprache mit dem jetzigen Mieter den Anschluss von ihm übernehmen

theorethisch geht es schon vorher wenn du den Mietvertrag schon unterschrieben hast. Dann schicken die dir den Router,telefon usw. zu und schalten deine Leitung frei dann musste natürlich auch schon einen Monat bezahlen. Sonst sag ihnen schaltet es am 15.09 frei und sie sollen dir schon vorher die sachen zuschicken.

Nein, kannst du machen und als Wunschtermin den 15.09. angeben!

Was möchtest Du wissen?