Bei Costa und MSC abends Anzugpflicht?

3 Antworten

Moin

In der Regel ist es auf Kreuzfahrtschiffen so, das man in den Restaurants vernünftig gekleidet sein soll. Also nicht mal eben in den Badeklamotten rein oder zum Frühstück im Pyjama und Bademantel. Es muß nicht Frack und Fliege oder ein Abendkleid sein, sollte aber Stil- und geschmackvoll sein. Keine Flip Flops oder gar Barfuß und für die Herren gilt lange Hosen. Das kann auch eine gute, saubere Jeans sein, die einem nicht in Fetzen vom Ar... fällt. Ein nettes Hemd dazu...fertig.

Das Restaurant an Bord kannst du dir in der Regel aussuchen. Es kann aber sein, das einige extra kosten. 

Die genauen Infos zum jeweiligen Schiff bekommt man aber spätestens bei der Buchung, bzw mit den Reiseunterlagen. Ansonsten kann man sich auch vorab beim Veranstalter danach erkundigen. Z.B. auf deren Seite im Netz.

Hoffe, ich konnte helfen.

Grüßlis

Bei Costa und msc ist es so dass die Keiderempfehlung an den meisten Tagen der Reise leger ist. Das heisst Kleidung die man auch sonst trägt wenn man auswärts zum essen geht . Ordentliche Hose und Hemd bei Herrn . Bei Damen Rock,  Hose,  Kleid, Bluse  tshirt.  

An einem oder zwei Abenden ist Galaabend. Da ist dann für Herren sakko, Hemd und Krawatte angesagt. Bei Damen kann es Kleid,  schicke Hose,  schickes Oberteil sein

 Smoking , Dinnerjacket , Frack , Fliege darf , muss aber nicht . Lange Abendkleider bei  den Damen sieht man eher selten. 

Jeder Passagier bekommt am abend die bordzeitung. Dort steht dann welche kleiderempfehlung für den nächsten tag gültig ist. 

Untertags ist die Kleiderordnung immer leger. Am Pool und sonst an deck ist auch die kurze Hose erlaubt. 

Wir haben schon verschiedene Kreuzfahrten gemacht. Sind auf dem Rhein und der Donau geschippert, und letztes Jahr waren wir mit der MSC Musica bei den "Perlen der Ostsee" ,also Kopenhagen, Oslo, Tallin und St. Petersburg. Super schön wars...

Macht bloss nicht den Fehler wie wir und kleidet euch komplett neu ein.

Das haben wir bei der 1. Fahrt auf der Donau nämlich gemacht...

Normale Garderobe und 2 - 4 festliche, kombinierbare Stücke reichen vollkommen aus. Rock/Hose und Bluse, vllt. ein Kleidchen? Für den Mann natürlich Anzug und Hemd mit Krawatte. Bloß nicht zu sehr "überkandidelt"... Overdressed ist genau so unangenehm wie andersrum...

Wie schon beschrieben werdet ihr in der Bordzeitung auf die Kleiderordnung am nächsten Abend hingewiesen. Vllt. könnt ihr über eure Reisepapiere oder den Veranstalter auch weiteres erfahren? Oder ihr lest mal in diversen Reiseportalen nach.

Unsere Besatzung war bei der einen Reise vorwiegend italienisch und es gab einen "italienischen Abend" , an dem die Farben grün, weiss, rot bei der Kleidung erwünscht waren.

Oder in St. Petersburg, zui den "weissen Nächten", da sollten alle möglichst was weisses anhaben... Gut, wenn man da vorbereitet ist...

Na, ihr werdet das schon machen. Viel Spaß bei eurer Reise.

Nebenbei bemerkt: in den an Bord befindlichen SB-Restaurants kann man anziehen was man will...


Was möchtest Du wissen?