Bei Blitzlichtfoto eine Pupille gelb und die andere rot?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum Grundverständnis gibt es zu den roten Augen bei geblitzten Aufnahmen zu erwähnen, dass der Augenhintergrund durch den Blitz im Prinzip des Einfallwinkel =Ausfallwinkel beleuchtet wird. Das heißt, wenn sich der Blitz nahe an der optischen Achse befindet, der Rückstrahlwinkel genau in das Objektiv geht. Setzt man einen externen Blitz auf die Kamera gibt es zwar den selben Effekt, jedoch geht der Ausstrahlwinkel am Objektiv vorbei und die Augen sind dadurch schwarz. In deinem Fall hat sich der Blitz der Kamera rechts vom Objektiv befunden, und von dort aus den Augenhintergrund beleuchtet. Hierbei wurde das linke Auge direkter ausgeleuchtet als das rechte und deshalb strahlt das linke Auge direkt in das Objektiv und ist heller. Beim rechten Auge gehen einige Teile des zurück gestrahlten Lichts am Objektiv vorbei und ist dunkler. Es ist also eine ganz normale Blitzproblematik von Kompaktkameras. Wenn man die Kamera umdreht, bzw auf den Kopf stellt und dadurch den Blitz auf die linke Seite des Objektivs bringt erscheint das rechte Auge heller. Also probiere es mal aus und Du wirst feststellen, dass es nix mit Krebs zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dianako
10.10.2016, 11:16

Dankeschön :)

1

hier sieht man den Effekt den Du beschrieben hast ganz deutlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Blitzlicht wird vom Auge reflektiert. Durch den unterschiedlichen Einfallwinkel wird das Licht gebrochen und erscheint auf dem Bild unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt nur von Licht. Ich kenne genügend Leute bei denen auch solche Fotos raus gekommen sind. Mach dir keinen stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war eine Gesichtshälfte im  Sonnenlicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dianako
09.10.2016, 12:39

Das war ein dunkler Raum ( aber danke für deine Antwort :) )

0

Was möchtest Du wissen?