Beglaubigte Kopie der Zeugnisse

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Die Unterschrift der Eltern auf dem Original dient nur zum Nachweis für die Schule, dass sie es zur Kenntnis genommen haben. Für Dritte genügt die Unterschrift des Rektors.

Nein, das ist nicht nötig. Eine beglaubigte Kopie heißt ja einfach nur, dass du die Kopie nicht selber machen darfst. Musst du dir an deiner Schule holen, mit Stempel und Unterschrift. Ob deine Eltern das unterschreiben (also somit gesehen haben oder nciht) ist egal....völlig unnötig!

Was möchtest Du wissen?