Nein, das ist nicht nötig. Eine beglaubigte Kopie heißt ja einfach nur, dass du die Kopie nicht selber machen darfst. Musst du dir an deiner Schule holen, mit Stempel und Unterschrift. Ob deine Eltern das unterschreiben (also somit gesehen haben oder nciht) ist egal....völlig unnötig!

...zur Antwort

Deine Sorge ist völlig unbegründet! Jeder Frauenarzt weiß mit "erstlings" umzugehen und wird ganz vorsichtig mit dir sein & auch nix machen, was vllt schmerzhaft werden könnte! Außerdem kannst du, wenn es zur Behandlungkommen sollte(was kein Muss ist), alles jederzeit unterbrechen! Es gibt auch Frauenärzte, die die Pille so verschreiben ohne eine Untersuchung. Die sprechen dann nur mit dir und das ist nix unangenehmes. Dann erst beim 2ten Termin kommt es zur Untersuchung, wenn du schon Vertrauen zum Arzt hast! Und eine solche Untersuchung tut nicht weh, solang du dich nicht verkrampfst oder dir iwas einreden lässt! Also mach dir einfach keine Sorgen & geh hin!

...zur Antwort