Befinden sich in meinem Haus Geister...?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Hallo Shekiinah

Da gibts ne einfache Lösung...

Hol dir Deosprays/Haarsprays und n Feuerzeug... Fackel jede Ecke ab, aus der du den angeblichen Geist hörst! (Wenn du Glück hast, fackelst ihn ebenfalls ab!!)

Wenn das nicht hilft - ausziehen ;P!

Ihr wohnt seit 2 Monaten in diesem Haus. Es geschehen täglich solche Dinge, das waren bisher ca. 60 Tage, an denen irgendwas zersprungen ist. Demnach dürftet ihr kein Geschirr mehr im Schrank haben, keine Scheiben in den Fenstern, keine Spiegel zum Reinschauen, keine Bilder mehr an den Wänden, einen Fernseher, der ausgeht, kein Licht mehr. Puhhhh! Wie mag es wohl bei euch aussehen? Habt ihr das schon mal der Versicherung gemeldet, die sollte für den Schaden aufkommen - und evtl. auch eine Erklärung dafür haben!!

Shekiinah 22.03.2012, 10:24

Das mit dem zerspringen war gestern das erste Mal.. vorher warens nur Schritte, Geräusche.. etc...

0
eierkuchenform 22.03.2012, 10:31
@Shekiinah

Wenn man umzieht und kennt das Haus nicht UND es ist alt, dann gibt es schon "neue" Geräusche. Das müssen keine Schritte sein. Wenn ich mal alleine bin, höre ich auch Geräusche, die ich sonst nicht höre. Und das mit dem Runterfallen kann wirklich nur der Wind gewesen sein, vllt. war die Tür doch nicht richtig zu (altes Schloss) und der Wind hat sie aufgestoßen. Laßt doch mal euren Freund mit jemandem zusammen 1 bis 2 Nächte dort wohnen, sollen sie mal ausprobieren, ob sie auch Schritte und so hören.

0

Du solltest vielleicht nicht so viele Horrorfilme anschauen!

Mach damit geld !! Es gibt eine sendung auf dmax die heißt iwie die geisterjäger ! :-) lädst die mal ein und sagst für 20 tausend piepen dürft ihr drehen !! Von dem Geld kannst dir ne wohnung kaufen und das alte muss dan als Museum her ^^ Du musst das volle potenzial ausschöpfen !!

Shekiinah 22.03.2012, 11:30

Ich hätte zuviel Angst, dieses Wesen - whatever - zu verärgern...

0
suppenteufel 23.03.2012, 08:06
@Shekiinah

OMG ! Du bist ja dan weg aus dem Haus :) Oder meinst du das Geißt folgt dir in das neue Haus dann?????? ^^

0

es gibt zwar nicht die ghostbusters, aber es gibt tatsächlich stellen an die man sich wenden kann - wenn man begründeten verdacht auf "spuken im haus" hat. lasst das mal untersuchen.

Luardya 22.03.2012, 10:23

Die kriegen da Geld ohne etwas zu tun..

0

Paranormale Aktivitäten! Ruft n Geisterjäger! Der soll sich das Haus mal anschauen!

Darf ich das Haus bewohnen in der Zeit wo ihr nicht da seit?

Ich würde es recht amüsierend finden wenn der Geist versucht mein Plastikgeschirr und Inox-Spiegel zum bersten zu bringen. Noch eine Frage: Kann ich wenigstens etwas schlafen? Nicht dass er zuviel Radau verursacht.

Ich zahl auch Miete...

Shekiinah 22.03.2012, 10:37

Du darfst uns das Haus gerne abkaufen, hab nix gegen!

Zum Schlafen wirst du nicht oft kommen...

0
iVirusYx 22.03.2012, 10:41
@Shekiinah

Ehrlich jetzt, ich glaube nicht an Geister und es gibt für alles eine Erklärung.

Und selbst wenn es welche gäbe, hat Hollywood immer gut aufgetragen, vielleicht wollen diese tollpatschigen Dinger nur spielen. Vielleicht hat deiner ja nur eine Sehschwäche und weil er keine Brille mehr tragen kann rennt er überall gegen...

Oder er war nur rund wie ein Buslenker gestern Abend als er von der Feier mit Kollegen heim kam.

Stell mal eine Wärmebild-Kamera auf, vielleicht siehst du ja was.

Und wenn du ein Geisterhaus hast, dann mache Kasse damit! Es gibt genügend dumme Leute auf dieser Welt die an sowas glauben...

0
suppenteufel 23.03.2012, 09:00
@iVirusYx

Dann machen wir uns ein lustiges wochenende zu dritt xD Nur du ich und der Geist schön mit grillen kino alles was man so als man (Geist) macht ^^

0

Es gibt für alles logische Erklärungen. Dazu fehlen aber einige Angaben wie z.B. ob es nicht an den Spiegeln etc. liegen könnte, die einfach eine schlechte Qualität haben, ob es windig war draussen, ob jemand noch Schlüssel für das Haus hat etc..

Ansonsten. Umziehen ;)

ws fängt an mit schritten und dann steigert sich das ! dann fällt durch einen dummen zufall (wind) ein glas um ab da steigert man sich immer weiter rein ! ist bei mir auch so da macht man sich unnötig angst^^

Du wohnst nicht zufällig in Mannheim in einem Hochhaus? Da gab es mal ähnliche Fälle, darüber gab es mal einen Ausführlichen Bericht im TV. Das war schon sehr Interessant und Mysteriös. Ich habe ja auch nie an Geister oder so einen Quatsch geglaubt, aber diese Reportage hatte mich schon Nachdenklich gemacht. Ich meine da waren auch sogar richtige "Geisterjäger" am Werk. Mach Dich einfach mal über Google schlau, vor allem von dem Fall aus Mannheim.

Shekiinah 22.03.2012, 10:28

Nein, ich wohne nicht in Mannheim.

Aber danke, ich werde mich mal darüber informieren. ^^

Wir sehen uns gerade nach einem neuen Haus um...

0
Minimilk 22.03.2012, 10:32
@Shekiinah

Ich glaube über Google findet man etwas über den Mall Mannheim, die Reportage war mal bei Galileo

0

Mir ist ähnliches in einem Haus passiert. Ja, es ist vermutlich ein Geist, eine unglückliche Seele, die auf sich aufmerksam machen möchte. Könnte im Keller oder in irgendeiner Nische ein Leichnam versteckt sein? Ich kann dir auch sagen, wie wir damals die Phänomene wegbekommen haben. Aber bitte nicht öffentlich. Ich möchte nicht von 90% der hiesigen User für verrückt gehalten werden.

suppenteufel 22.03.2012, 10:59

Dass muss dir nicht peinlich sein lass es raus

0
suppenteufel 22.03.2012, 11:01
@suppenteufel

ich glaub dir dann sogar !!! Ich schwör :) Ich glaub auch ans bermuda Dreieck xD

0

Es gibt keine Geister,das ist nur Aberglaube.Ist die Landesübliche Meinung.Aber Manchmal gibt es etwas unerklärliches.

 Also erstmal hat vielleicht irgend ein Verwanter von euch ein Schlüssel zum Haus(ich weiß es hört sich blöd und unlogisch an aber wäre zumindest eineetwas mehr logische Erklärung als Geister)hier noch was zu Geister:

ANSONSTE WÜRDE ICH DA SO SCHNELL WIE MÖGLICH AUSZIEHEN

 

Glauben Sie an Geister? Vielleicht warten Sie Ihre Antwort lieber noch ab, bis Sie dieses Video gesehen haben.

Ein
Reporterteam aus Hannover – im amerikanischen York County – wurde live
Zeuge von paranormaler Aktivität. Zumindest scheint es so.

Amerikanerin klagt über Spuk im Haus

DeAnna Simpson behauptete, in ihrem Haus würde es spuken. Das Nachrichtenteam des amerikanischen Senders Fox43 besuchte
sie also in ihrem Haus, um über sie und die Geschehnisse in ihrem
Spukhaus zu berichten. Was sie dort erlebten, überschritt jedoch ihre
Vorstellungskraft.

Geister? Die Reporter werden attackiert

Während
des Interviews bemerkt der Kameramann plötzlich einen brennenden
Schmerz an seinem Handgelenk. Daraufhin fragt ihn DeAnna sofort: "Hat es
sie gekratzt? Das machen sie immer, wenn sie verärgert sind. Es ist
ihre Form einer Warnung."

Aber das sollte nicht der einzige
Zwischenfall bleiben. Auch Reporterin Katie Kyros behauptet, sie habe
gespürt, wie etwas nach ihr gegriffen und sie berührt habe.

Werfen Geister Schatten? Oder sind sie Schatten?

Bei
einer Einstellung der Kamera sieht man plötzlich einen dunklen
Schatten, der aussieht wie eine Hand, die nach etwas greift. Angeblich
ein Dämon, den DeAnna auch schon selber auf einer Fotografie abgelichtet
haben will. Es wird immer gruseliger.

Eine Türe schließt sich
per Zuruf und DeAnna führt die Reporter in ihr Schlafzimmer und den
Keller - wo angeblich die meisten Übergriffe passieren.

Morde in dem Haus verantwortlich für den Spuk?

Die
Kinder von DeAnna weigern sich, sie in ihrem Haus zu besuchen.
"Natürlich würde ich gerne umziehen. Aber wir haben so viel Geld in
dieses Haus gesteckt - wir werden das nie wieder zurückbekommen."

Die meisten Geister sollen böse sein

DeAnna erzählt,
nicht alle Geister im Haus seien böse. Angeblich sollen auch einige
Frauen da sein, die sie beschützen würden. "Aber der Großteil ist böse,
unmenschlich."

In dem Haus soll es früher zu mehreren grausigen
Todesfällen gekommen sein. So erklärt sich DeAnna zumindest die
paranormalen Aktivitäten in ihrem Haus.

Ob es nun Geister gibt oder nicht - die Reporter waren zumindest froh, als sie das Haus wieder verlassen durften.

 

mh, eine bekannte von mir dachte auch mal das sie einen geist in ihrem haus hätte. Sie war fest davon überzeugt. dann hat sie sich einen priester ins haus geholt der das haus gesegnet hat. danach war ruhe meinte sie.............

Luardya 22.03.2012, 10:24

hat alles was mit dem Verstand zu tun.. Denn die eigentlichen Geistergeschichten spielen sich in den Köpfen der Menschen ab ^^

0
suppenteufel 22.03.2012, 11:04
@Luardya

Alles einbildung ! ich hab mir mal vorgestellt das ich "ES" sehe [Pennywise] als ich vom training kam aber auch nur weil ich nur an den film gedacht habe ! aber mein freund meinte da wäre nix auf dem feld !! Alles nur in deinem kopf

0

Ih rseid alle hardcore ich würde aus dem fenster springen bei so einem horror szenario!!!!^^

Erzähl deine Geschichte hier, die helfen dir:

www.paraportal.org

Ansonsten: Das Haus als Spukhaus im Internet anpreisen und Eintrittsgeld verlangen.

So würde ich es zumindest machen. ^^

Guck das um dich aufzuheitern.

Ja es sind Geister. Ihr solltet abends ein Huhn schlachten und Opfern und nackt um ein Lagerfeuer tanzen. Das wird helfen.

Alternativ kann ich die Geister vertreiben. Ihr zahlt die Anreise und 5000€ Anzahlung. 5000€ dann noch einmal, falls man, wenn ich damit fertig bin, wissenschaftlich nicht beweisen kann, dass es bei euch noch Geister gibt.

Shekiinah 22.03.2012, 11:31

ich geb dir 5000 wenn du es aushälst 3 Monate darin zu leben.

1
Luardya 22.03.2012, 11:39
@Shekiinah

Ich machs für 2000 ;) 5 Monate lang.. Aber bitte ganz allein, ohne Menschen die andauernd "Geister!!" schreien !

0
HerrHagen 23.03.2012, 14:43
@iVirusYx

Ihr habt ja keine Ahnung... Vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie tun...

0

ist bekannt ob oder wieviele menschen in diesem haus umgebracht wurden ?

Hallo Shekiinah,

Ob es nun Geister sind oder nicht, kann meines Wissens nach nicht beantwortet werden. Ob man daran glaubt oder nicht ist egal, denn es ist nicht bewiesen ob es Geister gibt, und wenn, wie sie handeln/woran man sie erkennt etc.. Also wie sollen wir eine Frage beantworten, zu der wir alle keine Antwort haben. 

Was möchtest Du wissen?