Bauchnabelpiercing Pflege Fragen :)?

...komplette Frage anzeigen das ist das Piercing jetzt noch ein mal :) - (Piercing, Pflege, Bauchnabelpiercing)

4 Antworten

Hallo Lena,  ich habe mein Piercing immer erstmal ein wenig einweichen lassen,da sich immer eine Kruste gebildet hat. Wenn man es nur mit einem Wattestäbchen weg macht, kann es sein das man die Wunde immer wieder aufreißt. Mit Octenisept habe ich persönlich keine Erfahrungen, habe aber von Freunden und Bekannten nur positives gehört. 

Die Rötung bleib bei meinem Piercing etwas über eine Woche, aber das ist immer verschieden. Bei einer Freundin hat beispielsweise 2 Wochen gedauert. Eine andere Freundin hatte gar keine Rötung. 

Joggen war bei mir kein Problem, es war am anfang bei einigen Bewegungen ein wenig unangenehm, aber mehr nicht. Reiten war da schon etwas anderes. Das reiten empfand ich als relativ schmerzhaft und unangenehm. Die Hose berührte ständig mein Piercing und auch die Position beim springen war nicht angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der pflege her reicht auch einfach morgen und abend desfinitionsspray drauf zu sprühen was dir dein piercer gegeben hat. Die rötung müsste in ein paar tagen weg gehen. Sport würd ich aufpassen am anfang das ist eigentlich nicht gut weil es da schnell entzündet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zu den Rötungen : Dass sollte normal sein . Deine Haut ist eben gereizt.
Ich denke schon dass du alle alltäglichen Dinge machen darfst. Wenn du magst kannst du es beim sport abdecken, wenn du angst hast dass du hängen bleibst (was ich auch bezweifel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Piercer dich ausreichend informiert hätte, hättest du diese Fragen nicht stellen müssen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?