bauchnabelpiercing, ab wann?

11 Antworten

Unter 18 Jahren benötigst du deinen Ausweis, die schriftliche Erlaubnis von beiden Erziehungsberechtigten und deren Ausweise. Wenn dein/e Mutter/Vater alleinerziehend ist, wird ein Dokument benötigt, das die alleinige Erziehungsberechtigung nachweist (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden. Bei unter 16jährigen muß mindestens ein Elternteil mit ins Studio kommen. Bei unter 14jährigen müssen beide Eltern mit ins Studio kommen.

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Hallöchen,  soweit ich auf dem neusten Stand bin 14-15 nur mit Begleitung eines sorgeberechtigten ab 16 musst du eine Kopie des Personalausweis eines Elternteils und einen zettel mit u-schrift das du die Erlaubnis dazu hast ab 18 brauchst du natürlich deine eigenen perso ;) 

Ich bin 14, mein Bauchnabelpiercing habe ich mit 13 gemacht. Ich denke mit der unterschrift der Eltern sollte das gar kein Problem sein. ich würde empfehlen es im Winter zu machen denn du darfst 3 Monate nicht Schwimmen und du MUSST es immer Desinfizieren meeggaa wichtig, eine Freundin hat auch eins und hat es nicht 'gepflegt' und sie hatte fast 1 Jahr Probleme bis sie es dann raus genommen hat und es zu wachsen lassen hat.

Ich bin 16 und habe mir meins vor 3 tagen stechen lassen allerdings reicht da nicht die bestätigung und der ausweis eines elternteiles . Da muss mama oder papa schon mit dir dort hin sie müssen dort einen Zettel ausfüllen mit der unterschrieft und deine gleich dazu . Also so lief das bei mir ab :)

Meistens mit 14/15 weil da der Körper meist bereit dazu ist..weil unter 14 wächst man ja noch viel und wenn man sich da eins stechen lasst kanns seins das es wieder raus wächst.

Was möchtest Du wissen?