Bauchmuskeln ohne Anspannen sichtbar kriegen nur wie?

6 Antworten

hi fitmaker,

das Sixpack zum Vorschein bringen ist die hohe Kunst. Vorteil den Du bereits hast, Du besitzt bereits Bauchmuskeln, wie Du sagst. Nachteil, um diese wirklich sichtbar zu machen, musst Du Deine Ernährung eben auch diszipliniert umstellen. Wie hier schon richtig beschrieben, musst Du mit deinem Körperfettanteil runter. Dies kannst Du mit einer Körperfettzange über die Bauchfaltenmessung herausfinden oder Du gehst in ein Sportgeschäft und machst es da über eine KF-Waage oder ähnliches, je nachdem was sie vor Ort haben. Leider ist s nun mal so, dass sich das Fett am Bauch anlagert und dies Deine Bauchmuskeln verdecken. Wenn viele jetzt sagen, mach nur Kardio Training, Rad, laufen, Cross Trainer oder so, sage ich Dir, nutze eine Kombination. Krafttraining, Ausdauer und Ernährung. Krafttraining ist Studientechnisch bewiesen, verbrennt mehr Fett als das reine Kardiotraining über den Nachbreneffekt. Beherzigst Du alle drei Punkte, werden Deine Bauchmuskeln zum Vorwschein kommen. Wenn Du noch Geräte für zu hause brauchst, schau mal rein auf http://www.heimtrainer24.net

Sportliche Grüße

Dafür musst du viel Cardiotraining machen um deinen Körperfettanteil zu senken (joggen gehen z.B., aber es kommt nicht darauf wie schnell du läufst, laufe eher ausdauernd und langsam das verbrennt mehr Fett). Natürlich auch viel trainieren und genug Eiweiss zu dir nehmen ;D Bei mir sieht man sie auch ohne anspannen.

Leider falsch.

0

Agree... Fett verbrennt man nicht mit laufen, schwimmen oder sonst was in der richtung... Du berbrennst fett indem du dich richtig ernährst!!! Iss viiieeel eiweiss!!!! Das fördert den muskelaufbau und den FETTABBAU

0

Es tut mir leid aber leider bekommst du nur antworten von ziemlichen nichtskönnern :D 1. Ein Sixpack bekommst du in der Küche. 2. Umso härter du deine bauchmuskeln trainierst werden sie größer auch wenn du sie nicht anspannst. Fazit : Wenn dein körperfettanteil sehr gering ist und du einigermaßen trainierte bauchmuskeln hast steht dir nichts mehr im wege :) Viel glück.

wie bekomme ih diesen niedrigen FKA ich nehme an das hat was mit dem Fettanteil zu tun

Mit einem niedrigen KFA kann man die Bauchmuskulatur (Bei manchen Leuten ist das ein Ten-Pack) sehen, ohne sie zu trainieren.

KFA=Körperfettanteil

Hier kannst du deinen KFA ausrechnen:

http://www.ironsport.de/Koerperfettrechner.htm

Damit die Bauchmuskulatur sichtbar ist, darf dein KFA nicht mehr als 15% haben.

Wenn dein KFA zu hoch ist, hilft nur Diät, also du musst dann deinen Körperfettanteil reduzieren

0

Was möchtest Du wissen?