Bauamt verlangt Brandschutztür. Wer zahl? Mieter oder Vermieter?

8 Antworten

Zunächst bedarf die gewerblichen Nutzung als Kita eines dementsprechenden Mietvertrages.

Ist dir vertraglich Wohnraum vermietet, muss der VM deiner geplanten Nutzungsänderung keinesweg zustimmen und die angedachte Gewerbeausübung untersagen.

In einem Gewerbemietvertrag ist selbstverständlich der Mieter für die zur Ausübung seines Gewerbes erforderlichen Auflagen und baulichen Veränderungen zuständig. Kämst du auch auf die Idee, Kosten einer vorgeschriebenen Video- und Alarmanlage bezahlt zu verlangen, wenn du eine Postagentur betreiben willst?

Der VM muss zwar die erforderliche Massnahmen dulden, darf aber die notwendige Kostentragung dir als Auftraggeber überlassen und sogar Rückbau in den angemieteten Zustand bei Mietvertragbeendigung beanspruchen. Du zahlst Montagekosten der erforderlichen Fenster und Tür also gleich zweimal.

Ist der Garten nicht ausdrücklich mitvermietet, darfst du den auch nicht benutzten oder gar selbst gestalten. Ist die Nutzung geduldet, ist es deine sache, den herzurochten. Oder müsste dein VM dir auch eine Garage frisch gestrichen und mit hellem Neonlicht vermieten?

G imager761

Du schreibst nicht, als was die Räume vorher genutzt wurden, war es eine Wohnung oder gewerblich genutzt,im ersten Fall wärst du für die Kosten zuständig, Auich wenn du denn Garten nutzen willst, weiß ich ja nicht wie das Mietverhältnis ist, du müsstes dieses ein bisschen klarer definieren

Guten Tag,

vorher war es eine Arztpraxis sprich gewerbliche Nutzung. LG.

0

du willst das objekt als kita benutzen -deshalb liegen eigentlich die kosten bei dir fuer die brandtuer.

bei kuendigung kann der vermieter sogar verlangen, dass er alte zustand wieder hergestellt wird, hebe deshalb die alte tuer auf!.

ueber die gartennutzung und pflege wird eine vereinbarung im mietvertrag getroffen. oft wird das auf den mieter abgewaelzt. schlage dem vermieter vor - dass er einen garten herstellt -also rasenanlegt /baeume pflant und du dann fuer den unterhalt verantwortlch bist!

Danke für die Antwort. Dann werde ich das wohl mit dem Vermieter klären müssen der anfangs ganz andere Töne gespuckt hatte.

0

Wohnungsübergabeprotokoll

Der Vermieter verlangt, dass bei der Wohnungsabnahme gleichzeitig der nächste Mieter mit dabei sein muss. Der Mietvertrag läuft doch nur zwischen dem Vermieter und mir. Die Wohnung ist komplett leergeräumt und kleine Schönheitsreparaturen wurden durchgeführt.

...zur Frage

Muss der Vermieter in einem Altbau wegen Brandschutz nachrüsten?

Hallo Ratgeber,

ich wohne in einem Altbau in Berlin, der unfassbar dünne Wände hat, da die früher großen Wohnungen später durch billige Trennwände verkleinert wurden. Dadurch ergeben sich erstens massive Probleme beim Lärmschutz (man hört von den Nachbarn sogar in Zimmerlautstärke gesprochene Unterhaltungen). Zweitens, und das finde ich sogar noch viel schlimmer, bieten so dünne Wände bei einem Brand doch keinerlei Schutz! Meine Nachbarn um mich rum sind allesamt starke Raucher und der eine neben meinem Schlafzimmer raucht nachts ständig Wasserpfeife. Man liest ja nicht selten von Bränden durch Zigarettenstummel und wenn meinem Nachbarn die Wasserpfeife umkippt, was nicht unwahrscheinlich ist, da er zudem Alkoholiker ist, kann es sehr gut sein, dass ein Brand entsteht, der dann auf mein Schlafzimmer übergreift.

Kann ich den Vermieter verpflichten dieser Gefahr vorzubeugen, indem er eine dickere Wand einziehen lässt oder die vorhandene Wand durch Schutzmaßnahmen verstärken lässt?

Oder habt ihr ganz andere Ideen?

Vielen Dank!!

...zur Frage

Schönheitsreparaturen Klauseln im Mietvertrag

ich ziehe nach einem dreiviertel jahr wieder aus. als ich einzog war die wohnung durch den hausmeister vorgerichtet worden. sind nun die folgenden Klauseln im Mietvertrag gültig???

  • während der mietdauer übernimmt der mieter die schönheitsreparaturen auf eigene kosten, nach maßgabe der folgenden vorschriften.
  • zu den schönheitsreparaturen gehören insbesondere das tapezieren, anstreichen oder kalken der wände und decken, die sachgemäße pflege der füßböden, das streichen der heizkörper einschließlich der heizrohre, der innentüren sowie der fenster und außentüren von innen.
  • die schönheitsreparaturen müssen im allgemeinen in folgenden zeitabständen durchgeführt werden: - alle drei jahre küche, bad, dusche; alle fünf jahre sämtliche wohn-, ess-, schlafräume, flur, diele, toiletten; alle sieben jahre sonstige nebenräume Die zeitabstände werden ab beginn des mietverhältnisses bzw. ab dem zeitpunkt, an dem vom mieter schönheitsreparaturen fachgerecht vorgenommen worden sind, berechnet. lässt in besonderen ausnahmefällen der zustand der wohnung eine verlängerung der vereinbarten fristen zu oder erfordert der grad der abnutzung eine verkürzung, so ist der vermieter auf antrag des mieters verpflichtet, im anderen fall aber berechtigt, nach billigem ermessen die fristen des planes bezüglich der durchführung einzelner schönheitsreparaturen zu verlängern oder zu verkürzen.
  • endet das mietverhältnis vor eintritt der nach ziffer .. zu bestimmenden fälligkeitder schönheitsreparaturen und begründet der tatsächliche zustand der abnutzung der mieträume einen renovierungsbedarf, kann der vermieter einen anteiligen betrag der renovierungskosten geltend machen. dieser anteil bemisst sich nach der seit der letzten renovierung verstrichenen zeit im verhältnis zum nach pkt... festgelegten renovierungsturnus. ist seit dem einzug eines mieters noch kein voller turnus verstrichen, berechnet sich der renovierungskostenanteil ab dem datum des einzugs.
  • die renovierungskosten werden grundsätzlich anhand des kostenvoranschlages eines malergeschäftes ermittelt, welches der vermieter auswählt. der mieter hat jedoch die möglichkeit, innerhalbeiner frist von drei wochen ab zugang des kostenvoranschlages des vermieters selbst einen kostenvoranschlag eines fachbetriebes zu erbringen. weichen die kostenvoranschläge um mehr als 20 % voneinander ab, werden die kosten nach dem rechnerischen mittel beider kostenvoranschläge bestimmt. die selbstdurchführung der erforderlichen schönheitsareparaturen durch den mieter bleibt unbenommen. die schönheitsreparaturen sind dann jedoch vor übergabe der wohnung durchzuführen.
  • schönheitsreparaturen sind fachgerecht auszuführen. kommt der mieter trotz aufforderung durch den vermieter diesen verpflichtungen nicht nach, hat der mieter dem vermieter die kosten für die ausführung der arbeiten zu erstatten. der mieter hat die ausführungen der arbeiten während des mietverhältnisses durch den vermieter oder von beauftragten des vermieters zu dulden
...zur Frage

Kann man die Prüftaste am Rauchmelder zu oft drücken?

Ich drücke in letzter Zeit zu oft die Prüftaste am Rauchmelder und es funktioniert immer, jedoch habe ich diesen Zwang es immer wieder zu überprüfen. Ist es schlimm bzw. schlecht für den Rauchmelder, wenn man zu oft auf die Prüftaste drückt ?

...zur Frage

Kellerflur voll mit Gegenständen, Mieter sollen Wege räumen?

Hallo zsm,

mal angenommen, in einem Mehrfamilienhaus wird der Kellerflur von Mietern als Abstellraum genutzt weil ihre eigene Kellerräume keinen Platz mehr haben. Nun wie soll man am besten vorgehen um die Mieter aufzufordern den Kellerflur zu räumen? Darf der Vermieter das? Was tun wenn die Mieter nicht reagieren? Gibt es Musterschreiben zum downloaden?

...zur Frage

Darf der Vermieter die Jahresabrechnungskosten auf die Mieter abwälzen, wenn nicht genug Mieter im Haus wohnen?

Wir haben dieses Jahr eine Jahresabrechnung bekommen, die alle anderen übersteigt. Im Haus wohnen nur 2 Parteien von 5 möglichen.

Darf der Vermieter die Kosten auf die beiden Mieter abwälzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?