Basketball korb bei Dunk abgebrochen nun bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sowas regelt die Haftpflichtversicherung, schätze mal, du bist noch nicht volljährig, also die von deinen Eltern. Allerdings ist ein Verein normalerweise auch gegen Schäden versichert, deswegen finde ich das Vorgehen des Trainers schon sehr unseriös. An deiner Stelle würde ich deshalb nochmal zum Anwalt gehen. Schließlich hättest du dich ja auch schwer verletzen können und der Verein ist dafür zuständig, dass alle Sportgeräte und auch der Basketballkorb in einem so guten Zustand sind, dass keine Gefahr für die Sportler besteht.

Jedenfalls würde ich die Rechnung erstmal auf gar keinen Fall bezahlen. Geh mit deinen Eltern zum Anwalt und informiere dich über die Rechtslage. Vielleicht kannst du sogar noch vom Verein Schadensersatz verlangen, wenn du bei dem Vorfall ein paar blaue Flecken davongetragen hast.

sehr gute antwort :P

0

Wenn Du den Korb "ordnungsgemäß" genutzt hast, müsste dein Verein oder der gegnerische Verein dafür aufkommen. Sozusagen Betriebsrisiko.

Wenn Du aber nicht nur gedenkt hast, sonder ein mordmäßige "hangtime" gemacht hast, kann das schon als Grund genommen werden, dass Du selbst bezahlen musst. Dan kann sic auch Deine Versicherung abseilen...

Spielst du in nem Verein? Vereine sind doch versichert. Dinge passieren nun mal.

Ich weiß ja nicht was für ein Korb das ist. Wenn das kein Spielzeug sondern anständiges Sportgerät war, dann war das eine ganz normale Benutzung.

Was möchtest Du wissen?