Banküberweisung nach 2 Tagen zurückziehen?

2 Antworten

Schreib doch bitte nicht eBay, wenn Du Kleinanzeigen meinst.

Das sind zwei völlig verschiedene Plattformen, die nichts, aber auch gar nichts miteinander zu tun haben.

Aber wie auch immer:

Überweisungen lassen sich nur innerhalb eines ganz kurzen Zeitfensters zurückholen; aber spätestens wenn das Geld das Empfängerkonto erreicht hat, geht da absolut nichts mehr.

Weder Deine Bank, noch die Empfängerbank können dann noch irgendwas machen, auch wenn von Unwissenden leider immer wieder was anderes behauptet wird.

Hast Du auf ein deutsches Bankkonto, erkennbar am DE in der IBAN überwiesen?

Dann warte noch ein paar Tage ab, wenn dann nichts kommt, dann solltest Du Anzeige wegen Warenbetruges gegen den Bankkontoinhaber erstatten.

Das bringt Dir zwar Dein Geld nicht wieder, das musst Du entweder zivilrechtlich einfordern oder einklagen, es zeigt der Gegenseite aber, dass Du es ernst meinst:

http://iceolli.de/mahn/

https://www.online-mahnantrag.de/

Alternativ könntest Du auch das > Adhäsionsverfahren anwenden.

Kleinanzeigen hilft Dir übrigens nicht, weil die außer einer Wegwerf-Mailadresse keinerlei weitere Daten ihrer Nutzer haben.

Und fürs nächste Mal:

Klicken: Kleinanzeigen | Tipps für Deine Sicherheit

© M111evo 2023

Es war Wochenende. Wochenenden sind keine Bankenarbeitstage. Das Geld ist frühestens Dienstag bei Ebay. Also was willst du jetzt schon von Ihm.

Zumal er auch von Ebay erst die Aufforderung zum Versand bekommt, wenn das Geld bei Ebay ist, und das Geld erst freigegeben wird, wenn er die Sendung verschickt

Geduld

Nein ich meine ich habe es normal über Banküberweisung bezahlt und nicht über das eBay Kleinanzeigen system

0
@burakhyper

Trotzdem hat der Verkäufer das Geld noch nicht erhalten und kann das Produkt somit auch noch nicht losschicken, ergo schreibt er dir auch nicht.

0
@burakhyper

Dennoch hat er das Geld erst am Dienstag. Und wird erst danach versenden

0