Bananen und Sprite - warum funktioniert´s?

4 Antworten

es ist definitiv kein fake. hab das ganze gestern mit 2 kumpels ausprobiert. 2 bananen und danach 1 L sprite. der eine hats gut vertragen, mir gings schlecht habs aber grad noch so geschafft mich nicht übergeben zu müssen und der andere hat sich übergeben. warums allerdings funktioniert weiß ich nicht..

Der Traubenzucker (wovon bananen sehr viel besitzen) reagiert mit der Kohlensäure in der Sprite. Die banane wird zersetzt, reagiert mit der sprite, viel CO2 entsteht, dein magen bläht sich auf und irgendwann muss halt was raus. Das würde auch mit Bananen und Cola passieren, allerdings nicht mit Äpfeln und sprite, weil Äpfel viel weniger Traubenzucker enthalten.

Würde es dann nicht auch mit Mohrrüben funktionieren?

0

KLAPPT!

Selbst ausprobiert du bekommst ein richtig ekliges gefühl im magen das wird dann immer schlimmer und manche leute kot.zen manche nicht. mit 4 Freunden auf ner party ausprobiert musste sich aber nur1er übergeben Bei 2 anderen und mir gab es eben nur dieses gefühl.. ob ihr mir glaubt oder nicht mir egal leute die es schon probiert haben können bezeugen was ich sage.

Was möchtest Du wissen?