Bahnstrecke ausgebaut - Güterzüge lassen den Boden wackeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sollte eigentlich nicht passieren.

Da fällt mir spontan das Eisenbahnbundesamt ein. Da wirst du Kraft brachen. Eventuell könnt ihr ja mal ein Video machen.

Geringe Schwingungen sind unvermeidbar, so gut kann man gar keinen Unterbau dämpfen, schaden aber auch nicht. Ich kenne den Effekt, dass der Monitor leicht vibriert, wenn etwa 80 Meter weiter ein Güterzug vorbei fährt, ist kein Problem - die einzigen Schäden an der Bausubstanz verursacht der durch die Trockenheit und übermäßige Wasserentnahme einiger Landwirte sinkende Grundwasserpegel.