BÄCKER! Wie kann man Meister werden und wielange dauert dies?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst mal eine Lehre machen, die drei Jahre dauert, danach die Gesellenprüfung machen und mindestens 2 Jahre in diesem Beruf arbeiten und dann kannst du dich für die Meisterschule anmelden, die wiederum 2 Jahre dauert und mit der Meisterprüfung endet. Dann kannst du selber Lehrlinge ausbilden, eine eigene Bäckerei eröffnen usw. Viel Glück solltest du dich für diesen mitunter sehr kreativen Beruf entscheiden.

Wenn ich eine Ausbildung dafür bekommen werde (wovon ich ausgehe) dann gerne ja! Danke für die Antwort! :-)

0
@Ratgeber1

Bitte sehr gerne geschehen. Viel Erfolg bei der Suche!!! ;)

0
@pierrot

Dankeschön!! Hätte schon welche haben können, aber als Bäcker steht man ziemlich früh auf, und dafür wären sie zu weit gewesen. Schreibe heute Abend Bewerbungen per Email für die in der Nähe, wird schon klappen :-)

0

Moin,-Gesellenprüfung machen, dann 3 Jahre als Geselle.-Das musste zu Prüfung nachweisen, d.h. die Meisterschule kann man schon vorher anfangen.-

Nachdem A Geselle ist, kann er eine Meisterschule besuchen, weiß aber nicht wielange dies dauert.