Bad Lüfter im Dauerbetrieb. Ist es normal?

7 Antworten

Normal ist das nicht. Die Stromkosten werden dir ja auferlegt. Mußt dein Vermieter schriftlich auf diesen Mangel hinweisen. Das sich der Lüfter sich nicht anders einstellen läßt, ist Blödsinn. Kannst ja mal für ein paar Minuten einen Haartrockner vorhalten.

Alles andere als Blödsinn, der Lüfter soll Schimmelbildung vermeiden. Wenn die Luftfeuchte zu groß ist bleibt er in Betrieb. Das mit dem Haartrockner ist aber eine gute Idee.

0

Es gibt durchaus Wohnungen, in denen, teilweise auch zentral auf dem Dach, 24 h die Luft abgesaugt wird. Ich würde mir wünschen bei mir wär es so. Da läuft das Ding nur wenn Licht an ist.

Vielen Dank für eure Antworten. Habe versucht mit dem Haartrockner den Feuchtigkeitssensor zu beeinflussen, leider ohne Erfolg. Ich muss aber noch dazu sagen, dass es sich im Bad gar nicht feucht anfüllt.

Was würdet ihr mir empfehlen? Wenn die Verwaltung die Reparatur verweigert, soll ich den Sensor auf meine Kosten austauschen lassen oder einen Rechtsanwalt einschalten um die Verwaltung dazu zu bringen, die Mängel zu beheben.

Mess doch mal die Luftfeuchtigkeit mit einem Messgerät. Gefühle helfen da nicht weiter. Ein Föhn ist nicht das richtige um einen Raum zu heizen.

0

Kann nicht sein. Falsch angeschlossen. Nach 3 Tagen gibt es keine Luftfeuchtigkeit mehr.

Normal ist das nicht,ein Badlüfter hat ein nachlaufregler der sich nach einer gewissen Zeit abschaltet

Nicht bei feuchtigkeitsgeregelten Lüftern.

0

Tevt lesen: Es ist ein Feuchtigkeitssensor! Nachlaufregler gibt es nur bei kontaktgesteuerten Lüftern.

0