Backgroundtänzerin in Korea?

2 Antworten

"Wie mache ich eine Audition bei einem Entertainment, wenn ich eine machen muss?"

Dir die koreanischen Audition Termine raussuchen und dich dazu anmelden (ohne koreanisch Kenntnisse oder Dolmetscher wird das nix als Vorwarnung ;))

"-> Was für Stärken muss ich dafür haben?"

Du musst schon RICHTIG gut tanzen können. Und zwar richtig gut. Und koreanisch Kenntnisse brauchst du auch

"-> Muss ich dafür eine spezielle Ausbildung machen und wie lange dauert diese?"

Wie lange man da Trainee ist hängt davon ab wie gut man schon ist .Normalerweise macht man so eine Ausbildung 4-5 Jahre erstmal

Gleich als Info dazu: Ausländer aus Europa usw. werden nicht genommen: Zu kompliziert eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen. Der Arbeitgeber (respektive das Entertainment) muss sich nämlich in Südkorea darum kümmern dass du bleiben darfst und die machen sich die Mühe gar nicht (davon abgesehen dass du unter den Bedingungen auch gar keine Aufenthaltsgenehmigung bekommen würdest. Wärst du chinesische Staatsangehörige o,ä, wäre es einfacher weil man so eher an eine AG rankommt. Nicht aber als Europäerin...)

Also heisst das dass du auch von den Philippinien kommen kannst aber in Europa aufgewachsen bist dafür die Sprache kannst dich trotzdem bewerben kannst? :3

0

ausbildung zur tänzerin

YG Audition? (Entertainment, Kpop, Korea...)

Hallo! Mein Name ist Sam und ich bin derzeit 16 Jahre alt. Ich habe mich schon immer sehr für Musik interessiert, spiele Gitarre, Klavier und Schlagzeug und bin schon lange in einer Gesangsschule. Da ich mich aber nie so wirklich mit amerikanischer Musik anfreunden konnte, sondern seit ich denken kann nur chinesische, japanische und letztendlich koreanische Musik gehört habe, wollte ich mein Glück bei einem koreanischen Entertainment versuchen (da es mich einfach am meisten anspricht). Da ich bereits Deutsch, Englisch, Französisch und Kroatisch fließend kann, wird Koreanisch bei mir auch kein Problem werden, da die Basics schon vorhanden sind. Allerdings bin ich keine Asiatin. Viele meiner Freunde meinen, ich hätte etwas Asiatisches an mir, doch ich bin halb Deutsche, halb Kroatin. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Ich habe lange überlegt, ob ich mich bei SM Entertainment oder YG Entertainment bewerben soll. Nach langer Zeit habe ich mich dann für YG entschieden, da dieses Entertainment wirklich viel mehr auf das eigentliche Talent achtet, als SM. Allerdings weiß ich nicht, ob sie auch nicht-asiatische Trainees annehmen. Weiß vielleicht jemand dazu mehr? Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Ich weiß keine Frage dafür?

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll,Also, ich (15) bin Türkin, lebe in Deutschland und bin gerade richtig in Kpop ( Korean Pop ) drin. Ich liebe es Musik zu hören, zu singen und zu tanzen und möchte dies auch später als Beruf machen am liebsten, wie in Kpop nach Korea und in ne girlgroup oder als Trainee einfach in so'n dorm mit freundinnen wisst ihr was ich meine? Aber meine Familie ist islamisch, dass heißt dass ich dürfte niemals vor anderen Leute singen und tanzen, weil das unsere Religion nicht erlaubt und es ne Sünde ist. Mein Dad möchte, dass ich einen guten Job habe, im Büro oder sowas ähnliches, mich geschlossen kleide und immer das brave Mädchen sein soll bla bla und davon bin ich eh am meisten satt! Regeln hier regeln da ich meine was ist denn so schlimm daran zu tanzen oder kurze Röcke anzuziehen? Argh ich fühle mich einfach gefangen ( keine Ahnung wie ich mich ausdrücken soll) Es macht mich alles einfach fertig ich darf nicht dass machen was ich wirklich will.. Ich habe auch mit meiner Mom geredet, dass ich was mit Musik machen will aber sie nimmt es nicht ernst und so.. Zur Zeit hab ich eh Streit mit meinen Eltern. Hatte öfters auch mal  Selbstmordgedanken
Ich weiß einfach nicht was ich machen soll..

...zur Frage

zukunft Beruf/ ausland/ Korea?

Vorsicht langer Text!!! Ich bin seit letzem Jahr nach den Sommerferien auf einem berufskolleg für medien usw. Mir macht das alles auch Spaß. Nur wenn leute mich fragen was ich später mal werden will dann weiß ich einfach nicht was ich antworten soll. Ich weiß nicht was ich in meiner Richtung machen könnte was mir Spaß macht. Ich taze mittlerweile sehr gerne Kpop ( korean pop music - choreos sind ählich wie bei hiphpo nur cooler ). Ich lerne mir alles selber an. Bei mir in der Nähe gibt es keine Kpop Schule außer Köln. Ich will zwar kein Kpop Idol werden ( kann nicht singen und allgemein steh ich nicht so gerne im Rampenlicht ) aber Backgroundtänzer fänd ich cool. Mittlerweile bin ich total frustriert was meine Zukunft angeht. Ich muss mich viel zu schnell entscheiden. Ich weiss gar nicht was ich machen will. Bis auf das mit dem Tanzen hab ich keine Ahnung... Ich male zwar gerne ( auch am PC ) aber irgendwie ist das kein Job für mich. Ich find nix. Und ich hab richtig Angst einfach nen Job zu bekommen wie Kasse weil ich zu wenig Zeit hab mich zu entscheiden. Ich bräuchte ein paar Tips und nen Rat. Kann ich vielleicht ein auslandsjahr in korea machen? Oder hat jemand ne andere Idee für mich. Ich möchte nähmlich keine 3 jahre auf der Schule vergeuden.... Bitte antwortet dies ist wirklich wichtig für mich. danke.

...zur Frage

Ist es möglich nach Korea zu ziehen und auch einen Job zu bekommen?

Ich bin zwar erst 14, aber wie sieht es in (Süd-)Korea aus? Bekommt man dort einen Job? Und Asyl? Wie ich habe gehört das es dort sehr hohe Standards gibt, wie zum Beispiel, das selbst ein gutes Abitur dort kaum etwas wert ist. Kann mir jemand bezüglich des auswandern nach (Süd-)Korea ein bisschen Auskunft geben? ( Bin grade am Koreanisch lernen, also wenn ich auswandere sollte ich dann locker Koreanisch können)

Danke schon im Voraus

...zur Frage

Darf ich mit 14 Jahren schon alleine ins Ausland reisen?

Hiii~♥

Um einmal kurz meine Situation zu erläutern: Ich bin 13 Jahre alt (werde aber nächsten Monat 14) und möchte mich dieses Jahr noch bei einem Entertainment in Korea bewerben um Sängerin zu werden. Ich habe etwas recherchiert, wie die Auditions funktionieren und möchte an einer Private Audition teilnehmen. Dazu müsste ich meine Bewerbung abschicken und dann darauf warten, dass sich das Entertainment bei mir in den nächsten 2 Wochen meldet. Im Idealfall geben sie mir die Chance, mein Talent bei einer Private Audition in Seol zu demonstrieren.

Doch da ich dann erst 14 Jahre alt wäre, wäre ich ja noch minderjährig und hätte noch nicht die volle Macht über mein Dasein (zB. Aufenthaltsbestimmungsrecht usw.).

Meine Eltern hätten kein Problem damit, wenn ich zu dieser Private Audition nach Südkorea fliegen würde. Sie haben mir sogar die Erlaubnis gegeben, dort auf eine Privatschule zu wechseln, sollte ich dort hinwollen! Allerdings hält sie die Arbeit hier, weshalb ich wenn schon alleine auf ein Internat müsste (für mich wäre das kein Problem, auch nicht für meine Eltern).

Und hier kommen meine Fragen: Darf ich minderjährig alleine ins Ausland? Gibt es ein Gesetz oder irgendwelche Regelungen, die mir verbieten, außerhalb der Ferien (zB. am Wochenende) alleine irgendwohin zu fliegen? Und woran sollten meine Eltern oder ich noch denken außer Flugticket und so (zB. Ausweis, Krankenkarte, etc.)?

Danke schon mal im Vorraus:)

~BaekhyunsWife♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?