Babymaus füttern und Kot absetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bauchmassage



Massieren Sie nach jeder Fütterung den Bauch des Babys 3 bis 5 Minuten lang in kreisenden Bewegungen mit einem kleinen Wattestäbchen, um die Verdauung anzuregen.

Kontrollieren Sie auch regelmäßig, dass das Baby Kot und Urin absetzt.

Die Massage mit dem Stäbchen ersetzt die Massage, die die Mutter in der Natur ausführt, wenn sie ihrem Baby den Bauch ableckt. So regt sie die Verdauung ihrer Babys an .

Mehr dazu findest du unter diesem Link > Handaufzucht > http://www.das-maeuseasyl.de/doku.php/gesundheit/waisenaufzucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?