B. Sc. BWL in Mannheim, LMU, Köln, Münster oder an einer privaten?

2 Antworten

Hallöchen!

Ich hab im September an der Rotterdam School of Management angefangen, International Business Administration zu studieren, und das kann ich nur empfehlen!

Du sagst, du favorisierst momentan Mannheim, da es nah bei di zuhause ist, ziehst aber gleichzeitig das Ausland in Erwägung? Wenn du vor hast, etwas internationales zu tun, dann kann ich ein Studium im Ausland nur empfehlen. Rotterdam ist sehr international und eine super lebendige Stadt, 60% der Studenten sind Nicht-Holländer und es ist total super, denn in so einem Umfeld kann man wirklich international studieren.

Außerdem ist die Uni im Wirtschaftsbereich sehr hoch angesehen und das ist ja auch schonmal nicht schlecht. Jobchancen sind dann natürlich auch dementsprechend hoch (es gibt dazu irgendwo Rankings von der FinancialTimes wo man auch die durchschnittlich zu erwartenden Gehälter sehen kann, aber das müsstest du dann schon selbst googlen. Da es sich um eine öffentliche Uni handelt, halten sich die Gebühren (im Vergleich zu anderen renommierten Unis) auch in Grenzen. Lebenshaltungskosten sind allerdings vermutlich etwas höher als in Köln, Münster o.ä, würde ich jetzt mal annehmen, hab ja keinen direkten Vergleich.

Studentenleben hier ist auch nur zu empfehlen, Rotterdam ist eine super lebendige und aktive Stadt, hier ist immer was los und die Uni bietet vielerlei Möglichkeiten, neben dem Studium aktiv zu werden.

LG, SVGR96


Wo am besten BWL studieren?

Ich mache im Sommer mein Abitur und möchte anschließend BWL studieren. Zur Zeit habe ich einen Schnitt von 1,1. Ich gehe also davon aus, dass ich die Uni an der ich studiere relativ frei wählen kann. Und genau da liegt mein Problem. Ich habe gehört, dass die besten (staatlichen) Unis für BWL in Deutschland Mannheim, München, Münster und Köln sind. Nun frage ich mich wie wichtig es überhaupt ist an welcher Uni man studiert. Denn die Uni Münster ist mir eigentlich sympatischer als z.B. Mannheim, aber wenn die Ausbildung in Mannheim so viel besser ist und man dadurch interessantere Jobs kriegt wäre das natürlich eine Überlegung wert. Außerdem habe ich gehört, dass das Studium in Mannheim sehr anspruchsvoll ist und frage mich ob es nicht letzten Endes besser ist einen sehr guten/guten Abschluss an einer etwas schlechteren Uni, als einen mittelmäßigen in Mannheim zu machen. Vielen Dank im Vorraus :-)

...zur Frage

Uni Köln oder Münster?

Hallo Leute, ich brauche mal ein paar Anregungen und Meinungen. Ich muss wählen zwischen Uni Münster und Uni Köln. Ich will bei beiden Universitäten SPort und Geschichte auf Lehramt studieren. Köln hat sportlich gesehen einen sehr guten Ruf, Münster liegt jedoch sehr viel näher an meinem Heimatort, was mir auch sehr wichtig ist, da ich jedes Wochenende nach Hause möchte. Dazu kommt, dass ich in Köln an 2 Unis lernen müsste. Uni Köln und deutsche Sporthochschule Köln, in Münster jedoch nur an einer Uni.

Kann mir denn jemand sagen, wie die Studienverhältnisse an den Unis sind, wie teuer das in den jeweiligen Städten ist und was ihr machen würdet. Ich möchte nur Anregungen sammeln, ich werde meine Entscheidung schon selber fällen. Da ich mich Montag schon einschreiben muss, eilt das ganze ein bisschen.

Danke für eure Hilfe !

...zur Frage

Haben Absolventen des Wirtschafsrecht-Studium noch bessere Chancen arbeitslos zu werden als BWL Absolventen?

...zur Frage

EBS Business School oder Copenhagen Business School?

Guten Tag, Ich muss mich für den Master nun für eine der beiden Unis entscheiden. In der EBS wäre es der Master in "Management" und an der Copenhagen Business School "International Business". Falls jemand bereits Erfahrung hat in einen der Unis, könnt ihr mir die Vorteile bzw. die Nachteile nennen? In welche Uni würdet ihr gehen? Ich möchte im Anschluss gerne in der Filmbereich tätig sein. Hierfür möchte ich ein gutes betriebswirtschaftliches Studium absolviert haben.

...zur Frage

Nach WHU/EBS Bachelor master an einer internationalen Elite-Uni?

Hallo, kurze Frage. Die wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge der privaten deutschen Hochschulen EBS und WHU haben ja generell einen sehr elitären Ruf. Geht dieser jedoch soweit, das die Möglichkeit besteht, von dort mit einem sehr guten Bachelorabschluss in BWL seinen Master an internationalen Top-Unis (Oxford, Cambridge etc.) zu machen?

...zur Frage

London School Of Economics BWL studieren / Aufnahmevorraussetzungen?

Hallo
ich will später mit meinem Abitur an der London School Of Economics studieren...
Und diesbezüglich habe ich einige Fragen:

1.Ist die London School Of Economics (LSE) renommiert bzw. eine gute Uni um später mal als Investmentbanker für Goldman Sachs zu arbeiten?

2.Welchen NC / Abiturdurchschnitt braucht man mindestens um angenommen zu werden?

3.Was muss man dabei sonst noch so beachten (Geld und Studiengebühren sind kein Problem,gibt es aber noch andere Vorraussetzungen?)

DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?