Automatikgetriebe Auto

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil man in der regel gewohnt ist, den linken fuss nur fuer die kupplung zu benutzen und dafuer brauch man weniger feingefuehl als fuer gas und bremse. ausserdem ist es auch einfach gewohnheit. hab in der fahrschule auch gelernt "wenn du automatik faehrst, stell den linken fuss einfach so als waer er gar nicht da"

36

Es gibt gute Gründe weshalb man niemals ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe mit beiden Füßen bedient, bei einer Vollbremsung würde man unweigerlich beide Pedale treten, außerdem könnte es verdammt schnell passieren das man ungewollt bremst oder Vollgas gibt. Es ist grob fahrlässig ein Automaifahrzeug mit zwei Füßen zu bedienen. Das ganze hat nichts mit Gewohnheit oder ähnlichem zu tun.

0

Den rechten Fuß benutzt man für Gas und Bremse - bei Automatik und manueller Schaltung. Der linke Fuß ist ausschließlich zum Treten des Kupplungspedals, welches beim Automatikgetriebe nicht existiert und daher benötigt man den Fuß auch nicht beim Fahren.

weil mit dem linken Fuss bremsen und gleichzeitig mit dem rechten Gas geben einfach nicht gut ist!!

Ab wann kann man mit dem Auto fahren wenn man ne Verstauchung am Fuß hatte?

Vor zwei Woche und paar Tagen hab ich mir den Fuß beim Gartenarbeiten verstaucht .... Ab wann kann man Auto fahren ?

...zur Frage

mit dem linken fuss automatik auto fahren?

hallo ich bin linkshänderin. jetzt dachte ich mal an das auto fahren. man fährt ja mit dem rechten fuß. nur ich kann nur mit dem linken schnell reagieren. auch selbst das wechseln von gas auf bremse, ist mit dem rechten fuß schwer.

was macht man in so einem fall?

...zur Frage

Multitronic Getriebe dreht hoch und schaltet nicht immer?

Guten Tag,
Ich hab vor kurzem bei Audi die Abgsasoftware draufspielen lassen und seit dem spinnt mein Automatikgetriebe! Und zwar schaltet er im 1-3 Gang bei 1400/1500 umdrehungen ab dem 4-6 gang funktioniert dann garnichts mehr, da dreht er dann hoch bis 2000 Umdrehungen und schaltet nur wenn ich mein fuß vom Gas wegnehme! Selbst aber da dauert es 2-3 sekunden bis er es kapiert hat! Und in da 7te gang will er nicht und wenn dann muss ich mehr als 130 kmh fahren.
Bevor des update war hat mein auto immer früh hochgeschalten. Bei 80-85 kmh war ich schon im 7ten gang und jetzt geht garnichts mehr :(
Dann kommt noch dazu wenn ich mein fuß nur ganz wenig wieder aufs gas mache schaltet er runter und dreht wieder hoch!

Zum Auto: Audi A6 4F Bj 2011 115000 kilometer 2,0 TDI

In der Werkstatt war ich und konnten nichts finden im gegenteil die haben gesagt das es normal sei aber für was! Vorher hat mein auto 6,5- 7 liter verbraucht und jetzt seit dem problem bin ich bei 8,5 liter!!

...zur Frage

Muss man bei einem Auto mit Automatik die Bremse an der Ampel halten?

Ich hab bei dem Auto meiner Kollegin ein Automatikgetriebe und bin vorher in der Fahrschule immer nur Kupplung gefahren und da war ich immer in den leerlauf und hab abgebremst bis ich stand aber bei dem Auto jetzt muss ich immer auf der Bremse bleiben sonst geht das schon ein Stück nach vorn und durch das halten und Gas geben bekomm ich einen Krampf im Fuß, weil ich den nicht mehr eine Pause geben kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?