Außergewöhnlicher Jungenname?

17 Antworten

Hallo Laura :)

Ich hoffe dass ich euch helfen kann!

Von diesen Namen finde ich neben Valentin vor allem den Namen Emanuel sehr schön. Hat eine tolle Bedeutung und ist auch einfach zu schreiben/zu sprechen ---------> für mich ein wichtiger Faktor, weil man mit exotischen Namen mit unbekannten Schreib-/Aussprechweisen dem Kind und sich selber manches Fettnäpfchen mitgibt ohne sich dessen bewusst zu sein.

Bei Noelle denke ich immer an ein Mädchen (ich kenne eine Noelle), die anderen Namen sind entweder recht häufig (Elias, Luis/Louis, Maurice, Samuel) oder aber schwer auszusprechen/zu schreiben. Bei Romeo denke ich - sorry! - an Autos oder Süßwaren/eine Rum-Marke ;)

Ansonsten fielen mir noch Laurent, Alain, Alexandre, Marian, Frederik, Pierre, Hagen, Enrico (tlw. auch "Enriko" geschrieben), Berno, Ragnald (kommt auf Reinhold raus), Lennox, Maddox, Franjo, Franco, Henry, Cornel, Wenzel, Viktor, Ernest oder Emmerich an ausgefallenen/seltenen Vornamen ein... und das sind nur die, die mir auf die Schnelle einfielen :)

Vllt. ist auch da noch was "Inspirierendes" dabei.

Levin finde ich ganz toll :)

Bitte nicht Kevin.

Aber ich bevorzuge nicht so komplizierte Namen. Ich heisse jetzt Jelischa. Ich find den extrem kompliziert und niemand kann sich den merken.

Ich finde Joschua oder Yanick sehr schön =)

Was möchtest Du wissen?