Außer oder als?

2 Antworten

ALS. also #2

wohler als ... es wird verglichen

Im Fall von "außer" müsste es heißen "Ich fühle mich außer an deiner Seite nirgends/nirgendwo/bei niemandem wohl."

Woher ich das weiß:Beruf – ehem. Lehrer für Deutsch, Mathematik, Kunst, Sachkunde

An keiner Seite fühle ich mich wohler als an deiner.

Ich fühle mich bei niemandem wohl außer bei dir.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Gut, besser könnte ich es auch nicht sagen.

0

Was möchtest Du wissen?