Ausbildungs stress als Arzthelferin

3 Antworten

Kenn ich selber aus meiner Ausbildungszeit. Man weiß irgendwann vor lauter Stress und Zeitmangel nicht mehr, wo einem der Kopf steht. Und auf Dauer ist das eine Katastrophe.

Du als Azubi kannst nichts dafür, dass dort Personalmangel herrscht. Lass dich bitte nicht ausnutzen, soviel Überstunden zu machen - für den Arbeitgeber ist das zwar "super", aber für dich eben nicht, zumal es so sowieso nicht okay ist. Du solltest darauf bestehen, dass deine Regelarbeitszeit eingehalten wird!

In deiner Praxis sollten die MA bzw. der AG nicht unterschätzen, dass du nebenher ja auch noch mit der Schule zu tun hast. Da braucht man auch genug Zeit und Nerven - dieser ganze (unnötige) Stress blockiert da nur, auch auf Kosten der Konzentration.

7

Darf ich denn aus diesem Grund mein Ausbildunsplatz wechseln ? nach der Probezeit ?

0

Die tägliche Arbeitszeit ist doch viel zu lange. Kein Wunder, dass du da Konzentrationsprobleme hast. Du bist damit einfach überfordert. Azubis sind ja nicht dafür da, Personalmangel zu kaschieren. Unbedingt den Chef darauf ansprechen. Wechsel wäre wohl schwierig? Aber wenn sich nichts ändert vielleicht der einzige Ausweg.

7

Und ich bin erst 16 und arbeite über 10 std am tag nur mit 30 mim pause Meine freundinnen aus der klasse haben min 1 std frei obwohl sie schon volljährig sind ich weiß wirklich nicht mehr weiter :(

0
45
@Princess19

Dann ist dein Chef aber sehr rücksichtslos. Kannst du nicht mit ihm reden? Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass so etwas erlaubt ist. An deiner Stelle würde ich mir schon mal jeden Tag deine genauen Zeiten notieren, es aber Keinem dort sagen. Versuch doch mal, in der Berufsschule mit einem Lehrer darüber zu sprechen. Oder ruf mal bei der Ärztekammer an, ob die zuständig sind. Musst ja nicht gleich deine Daten angeben. Das geht doch wirklich nicht so. Sehe ich als Ausbeutung an. Weiß der Chef das überhaupt oder teilt vielleicht seine Frau oder jemand anders das so ein?

0

Hallo,

was kann man tun?

  • die Regeln des Jugendarbeitsschutzgesetzes durchlesen (Pausenzeiten, Höchstarbeitsrzeit pro Tag, Wochenarbeitszeit)

http://www.gesetze-im-internet.de/jarbschg/

  • Ausbildungsberater der Ärztekammer, Klassenlehrer oder Vertrauenslehrer kontaktieren

  • Eltern um Rat fragen

  • ältere Kollegen um Rat fragen: Wann endet der Personalmangel? Ende der Stresssituation in Sicht?

  • bewusste Erholungszeiten nehmen: Spaziergang, Ruhe, ....

Gruß

RHW

Was für Fälle hattet ihr damals in eurer praktischen MFA Prüfung wenn ihr beim Augenarzt gearbeitet habt?

hi, ich mache eine Ausbildung (MFA) beim Augenarzt. Kommt in der praktischen Prüfung genau das vor, womit ich mich in meiner Praxis beschäftige oder ist es egal in welcher Praxis man arbeitet? Was hattet ihr damals für Fälle? (Vor allem wenn ihr beim Augenarzt gearbeitet habt)

...zur Frage

Wenn ich mich krank schreiben lasse, kann ich mich dann an einen bestimmten Ort ausruhen?

Daheim ist es bei mir sehr stressig.

Hallo mache eine ausbildung im einzelhandel und hab mein rücken verrenkt sehr schmerzhaft geh zum arzt und werde mich krank schreiben lassen kann ich dem arzt fragen ob ich an einen bestimmten ort darf (liegt in deutschland) um mich dort ausruhen geht sowas daheim ist bei mir sehr stressig und keiner ist zuhause da alle arbeiten war Ber vor 2 monaten krank wegen einer magendarm grippe 

...zur Frage

Muss man als Arzthelferin (medizinische Fachangestellte,MFA)Blut abnehmen?

Hallo zusammen. Ich muss bald Bewerbungen Schreiben, denn nach dem Jahr auf dem jetzigen Berufskolleg, möchte ich eine Ausbildung machen. Ich mache mir schon viele Monate einen Kopf darum. Seit ich auf dem Berufskolleg bin (das ist extra für Gesundheitswesen) interessiere ich mich mehr für die medizinische Berufe. Das Ding ist, bei dem Beruf als Krankenschwester gibt es zu viele Dinge die dagegen sprechen. Als MFA , gibt es nur den Punkt Blutabnahme der mich abschreckt. Denn ich weiß das ich durch meine Depressionen und andere Ängste, nicht dazu fähig wäre Blut abzunehmen. Ich denke ich würde sehr zittern und Angst dabei haben. Ich weiß nicht, ob ich das in den Griff bekommen würde. Aber meine Frage ist, kann man auch als MFA Arbeiten,ohne das man blut abnehmen muss? Ich bin übrigens 16 & meine Depressionen und weiteres sind auch ärztlich bestätigt, bin in Therapie. Danke im voraus & meine Rechtschreibfehler könnt ihr behalten.

Danke ❤

...zur Frage

ich bin krankgeschrieben aber....

hello, ich bin krankgeschrieben hab aber ein Arzttermin und muss dort hin aber jetzt habe ich angst das deine meiner Kolleginnen mich sehen und fragen was ich draußen mache und die dann mir nicht glauben das ich ein Termin habe

...zur Frage

Ich werde in der Arbeit fertig gemacht... was soll ich tun?

Hallo Leute ich mache Seit September 2011 eine Ausbildung zur MFA am Anfang war alles gut dann hatte ich einen Unfall und war 3 Wochen krank geschrieben. Das passte anscheinend meinen Chef nicht und meinen Kolleginnen ebenfalls nicht. Seitdem werde ich nur noch fertig gemacht von meinen Chef er sucht sich ständig irgendwelche gründe um mich blöd anreden zu können auch wenn ich das nicht einmal war... letztens hatten wir ein Gespräch und ich fragte auch ob er gegen mich was hat, er sagte ja habe ich weil ich zu dumm für alles wäre (obwohl er vorher immer mit meiner Arbeit zufrieden war), meine Kolleginnen schubsen mich weg und schnauzen mich immer an. Ich habe mir das jetzt eine Zeit lang gefallen lassen bin immer weinend eingeschlafen und bin mit starken Bauchschmerzen in die Arbeit gegangen und habe am ganzen Körper gezittert.. es wird immer schlimmer in der Arbeit was soll ich denn jetzt tun ? Liebe Grüße

...zur Frage

Dürfen meine Eltern meine Arbeitszeit kontrollieren?

Ich bin Edgar, 13 Jahre alt und wohne in Baden-Württemberg.

Es geht darum, dass ich als Zusteller arbeite ich habe laut der Firma Freitag und Samstag Zeit die Prospekte zu sortieren und auszutragen. Meine Eltern verlangen von mir, dass ich alles bis 13:00 Samstag mache aber das mir zu stressig. Dürfen sie das?

LG Edgar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?