Aus dem Wäschetrockner läuft wasser raus.

3 Antworten

Nachfragen bei der Verkaufsfirma, notfalls schicken sie einen Vertragshändler, der die Waschmaschine überprüft!

Mit der Waschmaschiene ist alles im Griff.. der Wäschetrockner macht jetzt halt probleme .. .(

0

Hallo annileinnastja

Wenn der Ablauf der Waschmaschine und der Kondensatablauf des Trockners am selben Abfluss angeschlossen sind dann drückt die Waschmaschine beim Abpumpen das Wasser teilweise in den Trockner.

Der Ablaufschlauch des Trockners muss so hoch verlegt werden dass das Abwasser von der Waschmaschine nicht mehr in den Trockner gedrückt werden kann.

Gruß HobbyTfz

dankesehr das probieren wir gleich mal aus !! :)))

0
@HobbyTfz

Das hat geklappt danke :) Jetzt hab ich aber noch n frage .,.. jetzt ist n Menge Wasser in den Trockner reingelaufen.. glaubst du das man den Trockner anmachen darf? Oder kann man da as raustun um es zutrockenen oder sowas in der art?

0
@annileinnastja

Wenn du den Trockner etwas nach vorne kippst dann kann das Wasser aus dem Trockner auslaufen, danach steht einer Inbetriebnahme nichts mehr entgegen

1

Kondensationtrockner oder Ablufttrockner?

Das weis ich leider nicht

0
@annileinnastja

Ein Ablufttrockner hat meistens so einen dicken Schlauch, wie eine Dunstabzugshaube mit Abluft nach draussen.

Ein Kondensatoinstrockner hat keinen. Da geht das Wasser in einen Behälter. Vielleicht ist der voll und läuft über. Den musst Du nach jedem Trocknungsvorgang leere.Auch das Fusselsieb jedesmal säubern.

2
@Manuelacosta

also es ist dann ein Kondensationstrockner.. mein Vater hat aber es so gemacht das nicht der Behälter sich füllt sondern das es gleich aus einem Schlauch in Abwasser läuft und an der Stelle läuft auch das Wasser obwohl der Trockner nicht einmal an ist und die Waschmaschiene wenn sie Abpupmt es an der wo der Schauch vom Trockner ist läuft

0
@annileinnastja

Dann muss er ja alles umgebaut haben und diesen Vorgang kann ich leider nicht nachvollziehen. Der Auffangbehälter ist fest mit dem Trockner integriert. Wie und wo hat er da einen Schlauch drangefummelt?

0
@annileinnastja

Dann Rückstau im Abflussrohr ! ( oder Knie,Geruchsverschluss ) Einmal Abflussrohr Spindel bitte !!!! Mfg.

1
@Manuelacosta

beko trockner dpu 7340 x Es ist der Trockner .. leider kann ich den Link nicht schicken mit der Bedienunganleitung aufjedenfall da ist es beschrieben mit dem schlauch

0
@annileinnastja

Das kannte ich so nicht:

Wasserablauf anschließen Bei Geräten, die mit einem Kondensator ausgestattet sind, sammelt sich das beim Trocknen anfallende Wasser im Wassertank. Das gesammelte Wasser sollte nach jedem Trocknen abgelassen werden. Sie können das gesammelte Wasser auch direkt über den mitgelieferten Ablaufschlauch ablaufen lassen, statt den Wassertank regelmäßig zu leeren.

0

Wäschetrockner und Hemden

Nach dem mein Trockner nun läuft, habe ich gleich mal eine Ladung Hemden gewaschen. Nur ist mir dabei aufgefallen das einige laut Pflegehinweise nicht Trockner geeignet sind.

Ich werde es trotzdem mal versuchen, allerdings mit was muss ich rechnen?

Besten Dank!

...zur Frage

Sicherung von Trockner raus ....komischer Geruch?

..folgendes Problem nachdem ich meine Wäsche gewaschen habe packte ich sie wie immer in den Trockner und stellte ihn an. Eine Weile ging das gut dann war alles tot und dieser komische Geruch. Im sicherungskasten war die Sicherung raus wollte diese wieder einschalten aber das ging nicht sprang gleich mit kurzen funken wieder raus. Nach näherem betrachten des Steckers vom Trockner sah der eine Stift sehr verschmort aus ...

Vor ca. 4 Wochen machte meine wama schlapp kurz danach der Trockner zum 2. mal ...die wama tauschte ich durch eine vom Flohmarkt und zeitgleich ließ ich die Steuerung vom Trockner wieder löten.....

Seitdem fiel mir schon dieser Geruch auf wenn die wama lief und auch bei dem Trockner aber dieser ist wirklich schon sehr verschmort am Stecker ...bei der wama ist es zu erahnen....hab aber auch zwischen den beiden Steckdosen mal getauscht da mir schon auffiel das die obere nicht mehr ganz so aussah... Hab mir da nichts weiter bei gedacht....nun weiss ich natürlich nicht wer schuld hat wama oder Trockner oder doch beide....oder taugt die Steckdose nicht mehr.... Fragen über Fragen ;-)

Vielleicht hat ja jemand Langeweile zu Weihnachten ;-)

...zur Frage

wenn ich bei waschmaschiene wasser abpumpe kommt aus badewanne wieder raus?

meine waschmaschiene also die anschlusse sind an der badewanne und heute hbe ich wasser abgepumpt und es kahm etwas aus der badewanne dann raus ist dann aber wieder abgelaufen ist das normal oder ist mit dem anschluss etwas nicht ok ?

...zur Frage

Elin KT710, Wäschetrockner, es läuft Wasser aus

Im Tank fließt kein Wasser, stattdessen am Boden. Flusendste bist gereinigt, Wärmetauscher ist gereinigt, Tank-Verbindung zum Trockner funktioniert auch. Was kann ich tun? Maschine läuft sonst einwandfrei. Wie komme ich am besten zu den Wasserführenden Teilen?

...zur Frage

Wäschetrockner brummt nur noch

Ich habe einen Bauknecht TRK 889 CD Trockner. Bei der letzen Trocknung ging die Störungsleuchte an, die Wäsche war total heiß und der Trockner hat nur noch gebrummt und ein Geräusch wie bei der Waschmaschine, wenn Wasser abgepumpt wird, gemacht. Der Trockner steht in einem kleinen Raum, der normalerweise offen ist, aber diesmal war die Tür zu und der ganze Raum war heiß und feucht. Kann ich da noch was retten? Ich hab allerdings keine Ahnung von Technik, aber mit einer guten Anleitung würd ich das auch selbst machen.

...zur Frage

Pilzsporen im trockner?

Ich wasche meibe Socken immer 60 grad da ich häufig an fußpilz leide da wir eine neue waschmaschiene haben und die das öko Programm hat kommt die Temperatur nicht mehr auf 60 grad wie ist das jetzt mit dem trockner? Können sich im trockner pilzsporen befinden und wenn ja wie bekomm ich die raus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?