Auf welchem Planet kann man Leben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wirklich leben können wir von den bisher entdecketen Planeten nur auf der Erde. der Mars wäre der noch am besten geeignete aber man müßte ihn erst durch sogananntes terraformiing beohnbar machen. aber wenn es gelingt dauert dies Jahzehnte und länger. auhc daß er kein Magentfeld hat ist ein Problem für uns. der gefährliche sonnen wind vor dem und das Erdmagnetfeld schütz kann fast ungehindert bis zu seiner oberfläche vordringen. es müßte ein künstliches auf ihm erzeugt werden. sicher finden wir wenn wir weitersuchen auch mal einen Planeten uf dem wir wirklich leben können. immerhin sind schon an die 700 exoplaneten entdeckt worden. aber erreichen könnten wir ihn wohl nie. selbst mit Lichtgeschwindigkeit würde die Reise Jahrzehnteoder gar Jahrhunderte wenn nicht länger dauern. es sei denn wir können in ferner Zukunft mal Wurmlöcher erzeugen wenn das überhaupt möglich ist. es gibt im universum sicher Planeten auf denen wir leben könnten aber wir kennen sie noch nicht.es gibt zwar einen vor kurzem entdeckten der der Erde sehr ähnlich ist aber ob wir da wirklich leben könnten weiß man noch nicht,

Ich bin eigentlich totsicher, dass es in anderen Planetensystemen bewohnbare Planeten gibt. Ich bin mir auch sicher, dass diese bereits bewohnt sind.

Hallo,

man muss überlegen: "Unter welchen Bedingungen."

die Venus und der Merkur wären sicher nicht möglich. Die sind zu heiß. ("am Tag") Alle anderen Planeten (Vielleicht außer Gasriesen-> Schwerkraft) sind bewohnbar soweit man genug Energie zur Verfügung hat. Für den Mars gibt es ja schon Conzepte. Die anderen Planeten sind nach momentaner Sicht, zu weit weg. Aber eine Reise ist nicht unmöglich, aber sehr aufwendig.

Es kommen auch einige Monde für die "Besiedelung" in Frage. der Erdmond ist gar nicht so schlecht. Mal schauen wie sich das Entwickelt, wenn die Metallresourcen (z.B. Kupfer) auf der Erde knapp werden. Achja. für sowas braucht man viel Erdöl (Produkte)

Wenn die Transportprobleme gelöst werden kommen auch ein paar (Jupiter) Monde in Frage. Beim Jupiter wäre da vielleicht auch eine Energiequelle zu finden. (geologische Aktivität)

Grüße

Rein theoretisch, da das Universum unendlich groß ist kannst du auch davon ausgehen das iwo ein planet ist auf dem man leben kann :D bisher kennen wir allerdingsn och keinen .

Ich bin mir zu 100% sicher, dass irgendwo in den Weiten des Universums es Planeten gibt, die Leben ermöglichen. Denn was sollte unseren Planeten so einzigartig machen, dass nur hier das Leben entstand?!

Vielleicht nicht das Leben, dass wir uns vorstellen. Es wird anders aussehen, vielleicht wird Wasser nicht das wichtigste Mittel sein, wie hier bei uns auf der Erde. Aber auch schon Bakterien sind Lebewesen und von daher, wo sie "wohnen" ist auch Leben möglich, wenn nicht unbedingt für uns Menschen.

Die Frage ist nur, ob wir jemals (ich meine noch dieses Jahrhundert) diese Planeten erreichen werden.

Was möchtest Du wissen?