Auf Gymnasium nicht versetzt, wechsel auf Realschule?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kommst in die 9te , da du nicht wiederholst sondern in einen anderen schulzweig wechselst

Also ich rate dir auf die Realschule zu wechseln. Ich hab dasselbe durchgemacht. Bin in der 8. Halbjahr runter vom Gymnasium, hatt zwar keine fünfen aber dafür alles vieren! Ich kann es dir nur empfehlen, ich persönlich hab jetzt 6 einsen, 2 dreien und der Rest ist zwei.

Die Aussage von Blondie1705 find ich bisschen schockierent, Realschule wird von ihr ja regelrecht schlecht gemacht. Ein guter Realschulabschluss ist mit Sicherheit besser als ein Abitur mit Durchschnitt 4, oder so! Außerdem sollte man schon ein bisschen Spaß in der Schule haben.

Viel Erfolg & triff die richtige Entscheidung! :-)

Dann würdest Du trotzdem sitzen bleiben oO Meinst Du, auf der Realschule ist ne 5=3? So einfach ist das nicht. Lern ordentlich, dann ist es nicht nötig, überhaupt darüber nachzudenken. Und wenn Du mal sitzen bleibst, ist das auch noch kein Beinbruch. Von der Realschule dann wieder aufs Gymnasium zu wechseln (also in die 11.) wäre sicher schwieriger.

Wiederhole lieber die 8 auf dem Gymnasium, da hast Du wesentlich mehr davon. Mit Abi hast Du wesentlich mehr Chancen und die solltest Du Dir nicht selbst verbauen.

Wenn Du Probleme hast, kannst Du vielleicht Nachhilfe nehmen, so dass Du die Klasse dann schaffst.

Da ich die 7. schonmal wiederholen musste, und ich in allen Fächern (ausser Englisch, Deutsch und Sport) vier stehe, wäre für mich eher besser, zur realschule zur wechseln. Aber trotzdem danke für die schnelle Antwort ;)

0
@Ekaad

Kannst Du es nicht oder hast Du keinen Bock? Wenn Du es nicht kannst, Du also einfach überfordert bist, dann solltest Du tatsächlich wechseln. Hast Du allerdings einfach keineni Bock, dann setz Dich auf Dein Hinterteil und tu was.

0
@Ekaad

Wenn Du weiterhin mit Null Bock arbeitest, dann gewöhn Dich schon mal an ein Einkommen von Hartz IV

0

Würdest in die 9te kommen, weil du ja sonst keinen Vorteil hättest. Könntest ja auch sonst aufm Gymnasium wiederholen.

das is ja wohl der hammer! :D ich hab genau das gleiche problem..!! ich hab auch schon die 7. wiederholt.. und hab jetz vor vom gymnasium auf die realshcule zu wechseln weil ich sonst die 8. nochmal wiederholen müsste (also ich hoffe das das dann nicht der fall ist) und ich kein bock auf kleine kinder habe!!!

Du kommst in die 9. Klasse Realschule oder 8. Klasse Gymnasium

Was möchtest Du wissen?