Dazu kann dir hier keiner was sagen, denn nur der Lehrer ist dafür verantwortlich. Frag daher mal die Lehrer, die den Kurs evtl. übernehmen, ob sie dir ein paar Klausuren zeigen können oder Aufgaben geben können, die den Klausuraufgaben entsprechen.

...zur Antwort

Wenn deine Periode nicht stark ist kann das passieren. Dafür musst du nicht zum Frauenarzt gehen, das ist normal.

...zur Antwort

Wenn das heute morgen passiert ist und es deinem Kätzchen bis jetzt gut geht, dann ist alles ok. Natürlich ist das keine gute Ernährung für eine Katze und du solltest darauf achten, dass das nicht mehr passiert, aber ein bisschen schlabbern tut der Katze nichts, keine Angst ;)

...zur Antwort

Das ist doch keine Methode, einfach einen neuen zu kaufen. Kinder müssen lernen, dass der Tod zum Leben dazu gehört, also erkläre es deiner Tochter. Wenn du dabei auf den Himmel zurück greifen willst, ist das ok und für die Kleine vermutlich einfacher. Auch eine Beerdigung kann helfen bei der Verarbeitung. Aber tausch den Fisch nicht einfach aus!

...zur Antwort

Wenn du keine Wunde an den Fingern hattest und dir sicher bist, dass du die Finger nicht im Gesicht hattest, bis du sie dann gründlich gewaschen hast, kann eigentlich nichts passieren. Wichtig ist auch, dass deine letzte Tetanus-Impfung noch nicht zu lang zurück liegt (länger als 8-10 Jahre). Kannst du das nicht mit Gewissheit sagen, geh lieber zum Arzt, sicher ist sicher.

...zur Antwort

Haben deine Eltern Abi? Meist raten Eltern davon ab, weil sie es selbst nicht kennen. Sie können sich evtl. einfach nicht vorstellen, dass das Abi Vorteile hat usw. Aber Fakt ist: Es ist dein Leben! Du musst wissen, was du willst und wenn du weiter auf die Schule willst um dann zu studieren, dann mach das unbedingt!

Und red mit deinen Eltern, sag ihnen, dass es dich verletzt, wenn sie nicht an dich glauben!

...zur Antwort

Wenn demjenigen, der die Pakete angenommen hat, nicht nachgewiesen werden kann, dass er die Pakete geöffnet hat, dann muss wohl die DHL für den Schaden aufkommen.

...zur Antwort

ich kann nicht schwanger werden!

Hallo.

Wo fange ich am besten an? Ich war schon mal schwanger, damals noch 18 Jahre alt... kurz nach meinem 19. Geb. wäre Geburtstermin gewesen...das war vor ca. 3 1/2 - 4 Jahren her...leider musste ich damals eine Abtreibung (absaugung) machen lassen...ich erfuhr von der schwangerschaft als ich in der 7/8 SSW war...und damals fiel mir die entscheidung sehr schwer....ich wollte meinem kind etwas bieten aber ich fühlte mich nicht reif genug...dennoch wollte ich es behalten, aber musst mich aus finanziellen gründen anders entscheiden....nun werde ich bal 22 und ich würde gerne schwanger werden, aber es klappt einfach nicht...ich seit der Schwangerschaftsabbruch die pille genommen bis vor 4 monaten ca. da hab ich sie abgesetzt...allerdings hatte ich sie nie regelmäßig genommen....ich muss zugeben, dass ich damit etwas schlampig umgegangen bin...

und obwohl ich seit ca. 4 monaten überhaupt nicht mehr verhüte, kann ich trotzdem nicht schwanger werden...es ist frustrierend....wenn man bei jedem schwangerschaftstest sieht "NICHT SCHWANGER"...Das macht mich sehr traurig und dann muss ich immer daran denken, wie es damals war....Ich kann mir einfach nicht erklären warum es nicht klappt...dabei ist der sex bei meinem freund und mir regelmäßig...eigentlich haben wir jeden tag geschlechtsverkehr (min. 1 mal pro tag) aber es funktioniert trotzdem nicht :( ...könnte es etwas damit zu tun haben, dass ich damals den abbruch hatte??? ich bin langsam echt am verzweifeln...ich wünsch mir doch nichts mehr als meine eigene kleine familie :(

würde mich sehr auf antworten freuen. Vielleicht hat jemand einen rat für mich...

danke im voraus

...zur Frage

Das kann zwar etwas damit zu tun haben, aber du hast über längere Zeit die Pille genommen und sie erst vor kurzem abgesetzt. 4 Monate ist ne echt kurze Zeit, dein Zyklus muss sich ja erst wieder einpendeln, also mach dir mal keine Sorgen. So schnell geht das einfach nicht.

Beobachte mal genau deinen Zyklus und bestimme so deine fruchtbaren Tage, das kann schon weiterhelfen. Außerdem solltet ihr nicht jeden Tag Sex haben, kurz vor dem Eisprung kann eine Pause von 2-3 Tagen nicht schaden.

Wenn sich dann noch immer nichts tut, und wie gesagt, nach der Pille kann das dauern, dann geh mal zu einem Fruchtbarkeitsspezialisten.

...zur Antwort

Wenn du wissen willst, wie sie darüber denkt, dann rede mit ihr.

...zur Antwort

Wenn es nur Äpfel und Birnen sind und du Zitronensaft reinmischst, dann sollte das halten.

...zur Antwort