meine katze hat nutella geleckt

12 Antworten

Also meine Katze hat mal als sie ein Jahr alt war GummiBärchen gefressen und ihr ist nichts passiert. Behalt sie einfach ein bisschen im Auge ;) es soll zwar nicht gut sein für Tiere süßes zu essen aber mach dir bei dem bisschen keine großen Gedanken ;) :)

Danke,mein kleiner ist süß&nervig,ganz besonders morgens wenn ich aufwache&er auf meinem gescicht schläfft. :D

0

Hallo, selinderya. Grins: Miez wird nutellabraun...Nix wird passieren, aber da Nutella auch reichlich Kakao / Schokolade enthält wäre es auf längere Zeit tödlich. Darin ist nämlich Theobromin enthalten, was für Katzen / Hunde giftig ist und von ihren Körpern nicht abgebaut werden kann. Also geht es quasi 100x gut und nach dem 101en Schleck fällt das Tier tot um - die Zahlen sind nur rhetorisch gemeint - ab wieviel wirklich hab ich grade nicht parat, lG.

Wenn das heute morgen passiert ist und es deinem Kätzchen bis jetzt gut geht, dann ist alles ok. Natürlich ist das keine gute Ernährung für eine Katze und du solltest darauf achten, dass das nicht mehr passiert, aber ein bisschen schlabbern tut der Katze nichts, keine Angst ;)

Danke,ich hatte vorher noch nie eine katze&ich weiss nur das schoklade giftig ist für katzen.

0
@selinderya

Ja das stimmt auch, also viel sollten sie nicht davon essen. Aber Katzen sind auch robust. Mein Kater hat schon allen möglichen Müll gegessen und lebt glücklich seit 8 Jahren ;)

0

Nein... Bei 2-mal passiert nichts... Sollte aber doch nicht mehr vorkommen. Schokolade ist zwar giftig für Katzen aber nur in relativ großen Mengen, bei kleinen Mengen passiert meist nichts... Also keine sorge... ;)

Wird wahrscheinlich nichts passieren...ps: es heisst die katze und nicht der katze

Katze ist als Katzen bezeichnung aber ehr als "Kater" o.o daher kannst du in der Überschrifft nur davon ausgehn das es sich um die Tierart "Katze" handelt und nicht um welches Geschlecht es sich handelt und mit der näheren Beschreibung "Er" wurde dir vermittelt das "die Katze" MÄNNLICH ist xD

1

Was möchtest Du wissen?