Audio Format für CD-Player?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Stand-alone-CD-Player können nur das cda-Format lesen. 

Da dieses erst beim Brennen erzeugt wird, ist es wichtig, VOR dem Brennen, das Brennprogramm auf "Audio-CD" einzustellen.  
Das Programm konvertiert dann selbstständig mp3, wav usw. in cda, legt diese auf der Festplatte in einem temporären Ordner ab und brennt diese danach auf die Scheibe. 

Beim Windows-Media-Player sieht die Einstellung so aus:

Media-Player auf "Audio-CD brennen" einstellen - (CD, MP3, Format)

Für eine normale Audio-CD ist Wave das richtige Daten- bzw. Brennformat. Willst du eine MP3-CD brennen, musst du erst im Handbuch des Players sehen, ob der Player das MP3-Format unterstützt.

Auch wav ist nur ein Datenformat.  

Solange das Brennformat nicht stimmt (Audio-CD oder Daten-CD), ist wav genauso nutzlos, wie mp3. (siehe meine Antwort oben)

0

Stimmt, manche alten kommen mit MP3 nicht zurecht.

versuchs mal mit wma.

Was möchtest Du wissen?