Atombau von Kohlenstoff?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jedes Kohlenstoffatom kann 4 Bindungen eingehen , dass ist das wichtigste , was du wissen musst , um Kohlenstoffverbindungen zeichnen zu können . Dann musst du noch wissen wie viele Bindungen , die Elemente eingehen können , mit denen sich das Kohlenstoffatom verbindet zb Wasserstoff kann 1 Bindung eingehen , da es ein Außenelektron hat . Dies kannst du ganz leicht anhand der Nummern , der Hauptgruppen ablesen . Elemente der 7. Hauptgruppen , haben 7 Außenelektronen und können somit 7 Bindungen ausprägen :)
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ,
Viel Glück für deinen Test
Fals du noch Fragen haben solltest , schreibe einfach unten in die Kommentare
Lg biochemical

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenstoff hat einen Kern mit 6 Protonen, wodurch die Hülle im neutralen Zustand 6 Elektronen hat. Zwei davon sind 1s-Elektronen, befinden sich also auf dem einzigen Orbitale der "untersten" "Schale" (n=1, d.h. Energie minimal, l=0, d.h. Drehimpuls 0) und 4 verteilen sich auf das 2s (n=2, l=0) und die 3 2p(n=2, l=1)-Orbitale, wobei diese zu sogenannten sp-Hybridorbitalen werden, weil das symmetrischer ist. Die 4 Elektronen sind also ungepaart und machen das C-Atom vierbindig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?