Herstellung Kohlenstoff-Ionen

2 Antworten

Was für Kohlenstoff-Ionen? Gasphase oder Lösung oder Festkörper? Anion oder Kation? Dürfen auch noch andere Atome beteiligt sein?

Reiner Kohlenstoff ist schwer zu ionisieren, weil er sich im Grunde ganz wohl fühlt so wie er ist.

Im Diamant- oder Graphen-Gitter sind alle vier Valenzen des Kohlenstoffs mit nächsten Nachbarn besetzt sodass er weder Elektronenmangel noch -überschuss hat.

In Verbindungen ist der Kohlenstoff aber gar nicht schwer zu ionisieren, z.B. Carbene (Organik) oder Carbonate (Anorganik) entstehen bei einigen Reaktionen.

In Graphen ist ein C-Atom aber nur an 3 Nachbarn gebunden. Das vierte Elektron ist über das Graphengitter delokalisiert. Deswegen ist Graphen ein hervorragender elektrischer Leiter und Diamant ein hervorragender elektrischer Isolator.

0

Was möchtest Du wissen?