Herstellung Kohlenstoff-Ionen

2 Antworten

Was für Kohlenstoff-Ionen? Gasphase oder Lösung oder Festkörper? Anion oder Kation? Dürfen auch noch andere Atome beteiligt sein?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemiestudium mit Diss über Quanten­chemie und Thermodynamik

Reiner Kohlenstoff ist schwer zu ionisieren, weil er sich im Grunde ganz wohl fühlt so wie er ist.

Im Diamant- oder Graphen-Gitter sind alle vier Valenzen des Kohlenstoffs mit nächsten Nachbarn besetzt sodass er weder Elektronenmangel noch -überschuss hat.

In Verbindungen ist der Kohlenstoff aber gar nicht schwer zu ionisieren, z.B. Carbene (Organik) oder Carbonate (Anorganik) entstehen bei einigen Reaktionen.

In Graphen ist ein C-Atom aber nur an 3 Nachbarn gebunden. Das vierte Elektron ist über das Graphengitter delokalisiert. Deswegen ist Graphen ein hervorragender elektrischer Leiter und Diamant ein hervorragender elektrischer Isolator.

0

Was möchtest Du wissen?