Arzt unternimmt nichts?

6 Antworten

Das ist definitiv kein Fall für die Notaufnahme....

Ruf bei der Praxis an, wo die Magen -Darmspiegelung gemacht wird und bitte um einen früheren Termin!

Und dann mache einen Termin bei einem Gastroenterologen! Am besten über den Terminservice Deiner Krankenkasse; die vermitteln lat. Gesetz einen Facharzttermin innerhalb von 4 Wochen!

Du wirst nichts lebensbedrohliches haben, sonst hätte der Hausarzt bei seinen Untersuchungen schon was festgestellt!

Sichtbar erkennbares Blut im Stuhl stammt meist von Hämorrhiden...

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

du kannst in die notfall gehen (oder anrufen, kann man bei uns, zur voranmeldung) und dort erzählen, dass die schmerzen akut stärker wurden und du nicht bis zur magendarmspiegelung warten kannst.... die werden dann mal vorabklären und wenn nötig gleich spiegeln.

Das ist ein sehr schwieriges Thema. Ich bezweifle, dass die Notaufnahme der richtige Weg ist oder dir weiter hilft...

Einen anderen Arzt aufsuchen könntest du, doch dadurch wirst du trotzdem nicht schneller eine andere Untersuchung bekommen.

Wie ernährst du dich denn?

Ich würde an deiner Stelle nun ausschließlich leicht verdauliche Dinge essen. Z.B.: Reis (Reiswaffeln), Geflügel ohne Haut, Honig, Gummibärchen, Fisch, Pellkartoffeln, Bananen, gedünstete Möhren und Tee.

Ja die Notaufnahmen hier sind nicht sehr toll. War mal in zwei vor längerem und die sind total patzig und genervt. ( war damals wegen einer gebrochenen hand und fuß dort)

Meine Ernährung versuche ich schon so gesund wie möglich zu halten....und koche immer frisch und essse relativ kleine Portionen...bringt aber leider nicht viel :(

0

Geh am besten gleich ins Krankenhaus oder besuche einfach einen anderen Arzt. Erkläre diesem deine Situation und lass dich einfach von ihm ebenfalls durchchecken. Vielleicht stellt dieser eine andere Diagnose fest.

Ich hoffe das es trotz deinen Beschwerden wirklich nichts schlimmes ist!

Alles Gute! :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

kleiner insidertipp...
sag in der notaufnahme du hast rektalen blutabgang, dann solltest du gleich am nächsten tag ne coloskopie bekommen :D
es sei denn es kann kein HB abfall bemerkt werden... aber immerhin liegst du dann schon drin.

Hahaha :D danke für den Tipp aber ich werde dort mal anrufen und fragen was möglich ist.

0
@ms1805

naja auf dem standardweg wirst du auch nicht schneller was bekommen...
als ich noch in der endo gearbeitet hab waren termine grundsätzlich erst 3-4 wochen später möglich.
zudem du ja dann auch ne aufklärung (eventuell ein labor) brauchst und noch abführen musst :D

0

Was möchtest Du wissen?