Arcor E-Mail Account gesperrt, alternative zur teuren Telefonhotline?

12 Antworten

Also per Mail an info@arcor.de kann es Tage dauern, nach allem, was man online so liest. Daher versuch es bitte erst mal über folgende Nr.: 0800/172 1212 und gib dort als Kunden-Nr. "9999" ein, wenn danach gefragt wird. Laß Dich mit dem "DSL-Team" verbinden. Die können Dir das Passwort entsperren, falls Du es noch weißt oder es Dir per Post zusenden.

Als nächtes richte Dir bitte auf dem Arcor-Portal unter "Dienste"->"Anschrift ändern" eine alternative Email-Adresse und eine Funk-Nr. ein, über die Du Dir künftig das Passwort erneut zusenden und restaurieren kannst. Ich hatte auch mal geglaubt, es ausschließlich mit Einrichtung einer (nur von mir zu beantwortenden) Frage hinzubekommen und bin damit heute früh auf die Nase gefallen, woraufhin ich nun eine kleine Hotline-Tournee hinter mir habe, deren Ergebnis ich aber nun gern mit Dir und anderen teile. ;-)

Viel Erfolg.

Arcor Mail ist gesperrt wegen zu viele fehlerhaften Versuche sich zu einlogen. Anrufen Vodafone Hotline (kostenlos) 0800-172-1212 und wählen 2 für DSL danach 3 für Tech.Störung und nach der Frage für Festnetztel.Nr. eingeben 9999 und man wird verbunden mit einem Kunden berater der E-MAIL konto sofort entsperrt. Grüße

0800-1073020 Die Nummer für Störungen. Das freut arcor zwar nicht sehr, aber die helfen dir weiter. Auf der "normalen" Nummer kannst du wirklich viel Geld loswerden, ich hab da eher schlechte Erfahrungen.

Zur Not per Fax oder Post, aber das dauert lange, bis du Hilfe bekommst.

das ist eine fax nummer.

0

ANTWORT VON Bembelino 12.01.2010 - 20:47 Hallo allerseits,

hatte das gleiche Problem mit dem gesperrten Email-Zugang.

Hatte die 0800 10 73 010 angerufen und da wurde mir sehr freundlich geholfen ....und noch eine schöne Restwoche gewünscht!!!

War zwar knapp 10 min. in der Warteschleife aber hat sich gelohnt!

Hätte nicht gedacht das es dann doch so unproblematisch über die Bühne geht!

Gruß D.G.


10.03.2013 ca. 1 Uhr

Hallo Leute !

Hatte das gleiche Problem mit dem gesperrten Email-Zugang.

Hatte die oben erwähnte Nummer: 0800 10 73 010 angerufen, der nette Herr am anderen Ende der Leitung meinte nur, dass er nur Arcor-Vertragskunden bearbeiten kann. Dennoch fragte er mich nach meinen Daten vom Freemail-Portal, um es wenigstens zu versuchen, mir helfen zu können. Er stellte aber dann fest, dass er leider keinen Zugriff auf diesen Datenbereich hat. Er meinte nur, dass man es ruhig erstmal über das Kontaktformular probieren solle. In der Regel wird dies auch baldmöglichst bearbeitet. Man solle wirklich nur im Notfall die teure 0900er Servicenummer anrufen, wenns extrem dringend ist.

Hier nun der direkte Link zum Arcor-Kontaktformular: https://www.arcor.de/kontakt/

dort dann den Punkt "online" auswählen, bezüglich des Themas, wo man Hilfe von Arcor braucht. Dann die abverlangten entsprechenden Daten angeben und dann müsste alles klappen.

Gruss Axel D.

ANTWORT VON Bembelino 12.01.2010 - 20:47 Hallo allerseits,

hatte das gleiche Problem mit dem gesperrten Email-Zugang.

Hatte die 0800 10 73 010 angerufen und da wurde mir sehr freundlich geholfen ....und noch eine schöne Restwoche gewünscht!!!

War zwar knapp 10 min. in der Warteschleife aber hat sich gelohnt!

Hätte nicht gedacht das es dann doch so unproblematisch über die Bühne geht!

Gruß D.G.


10.03.2013 ca. 1 Uhr

Hallo Leute !

Hatte das gleiche Problem mit dem gesperrten Email-Zugang.

Hatte die oben erwähnte Nummer: 0800 10 73 010 angerufen, der nette Herr am anderen Ende der Leitung meinte nur, dass er nur Arcor-Vertragskunden bearbeiten kann. Dennoch fragte er mich nach meinen Daten vom Freemail-Portal, um es wenigstens zu versuchen, mir helfen zu können. Er stellte aber dann fest, dass er leider keinen Zugriff auf diesen Datenbereich hat. Er meinte nur, dass man es ruhig erstmal über das Kontaktformular probieren solle. In der Regel wird dies auch baldmöglichst bearbeitet. Man solle wirklich nur im Notfall die teure 0900er Servicenummer anrufen, wenns extrem dringend ist.

Hier nun der direkte Link zum Arcor-Kontaktformular: https://www.arcor.de/kontakt/

dort dann den Punkt "online" auswählen, bezüglich des Themas, wo man Hilfe von Arcor braucht. Dann die abverlangten entsprechenden Daten angeben und dann müsste alles klappen.

Gruss Axel D.

Was möchtest Du wissen?