Zu teure Handyrechnung angekommen?

17 Antworten

Europaflat meint bei deinem Vertrag vermutlich nur, dass deine normale Flat auch im gesammten inner-EU Ausland gilt.
Bzw. in ganz Europa je nach Vertrag.

Anrufe ins (von Deutychland) inner-EU Ausland sind dabei nicht erfasst.

Den Preisen hast du auch bei Unterzeichnung des Vertrages in Form der Preisliste zugestimmt. Dort hättest du ja auch jederzeit nachschauen können.

Du willst dich also beschweren, wenn du den Fehler gemacht hast und dich nicht informiert hat.

Sorry, dabei helfe ich nicht. Wie denn auch. Der Anbieter verhält sich absolut korrekt.

Europaflat heißt sicherlich nicht, dass du alle europ. Staaten von deinem Handy ohne weiteren Gebühren anrufen kannst. Wahrscheinlich verwechselt du was mit dem EU Roaming. Wenn du von Holland mit deinem Handyvertrag nach Deutschland anrufst, zahlst du nicht mehr.

PS: Wenn es dich schon überfordert die Preisliste deines Anbieters zu verstehen, dann kannst du im Vorfeld auch uns fragen. Wir hätten dir schon über die Kosten aufgeklärt.

Das ist dich normal wenn du ins Ausland telefonierst, dass du dafür bezahlen musst. Europaflat bedeutet, dass du im EU Ausland im Internet surfen kannst. Du musst die Rechnung bezahlen. Du kannst natürlich auch umsonst telefonieren. Dann aber über so was wie Whatsapp.

Der Europateil in Verträgen bezieht sich eigentlich immer auf das Roaming.
Das Anrufe ins Ausland Geld kosten ist eigentlich klar und steht recht deutlich in jedem Vertrag bzw. es steht nicht drin das es kostenlos ist.
Meist ja irgendwie so:
Flat in alle deutschen Netze(Festnetz und Mobile)
SMS Flat in deutsche Netze
5 GB LTE im Netz von X danach X
EU Roaming inklusive

Du kannst höchstens auf Mitleid hoffen

Normal ist die Rechnung... Wurde selber mal von 120 Euro umgehauen... Wohne in Dänemark.. Nach Deutschland diese Rechnung.

Die Flatrate geht nur in eine Richtung bei Dir... Vom Ausland (Urlaub) nach Deutschland.

Umgekehrt nicht. (ins Ausland.)

Mario

Was möchtest Du wissen?