Archaeopteryx als Fossil in ehemaligen Meeren?

Der Urvogel Archaeopteryx - (Natur, Evolution, Archaeopteryx)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie Ansegisel schon gesagt hat, wurde der Lebensraum des Archaeopteryx teilweise mit Wasser überspült, er ertrank und sein Leichnam wurde dann von den Sedimenten bedeckt. So entstand das Fossil des Urvogels Archaeopteryx.

Die überwiegende Mehrzahl der Fossilien von Archaeopteryx stammen aus den Plattenkalk-Steinbrüchen um Solnhofen.

Das Gebiet war im Jura kein offenes Meer, sondern eher eine Lagune, die gelegentlich vom Meer aus mit frischen Wasser überspült wurde. Daher konnte auch ab und zu ein Urvogel aus dem angrenzenden Festlandgebiet dort hineinfallen, durch Sedimente bedeckt und konserviert werden.


Vielen Dank :))

0

Oder er konnte durch Flüsse dort hineingeschwemmt werden.

1

Wälder, Savannen und Meere haben ihre Position im Laufe der Erdzeitalter immer wieder geändert. Auich sind Inseln immer wieder versunken oder aus den Meeren aufgetaucht. Die Erde sah zur Zeit des Archeopteryx ganz anders aus als heute.

Haben alle Mädchen und Frauen Haare an den Armen?

Ich meine nicht die Haare an den Achseln, sondern an den Armen. Haben das alle Mädchen und Frauen?

...zur Frage

Was ist z.B. elterliche Liebe? Wie sieht das ganze im Gehirn aus? Existiert sie überhaupt?

Was bedeutet es, dass zum Beispiel menschliche Eltern ihre Kinder lieben, und umgekehrt. Ist es einfach ein gesellschaftliches Konstrukt, eine Art "Einbildung" aus Basis der puren Notwendigkeit des Aufziehens der Kinder, welches instinktiv/evolutionär verankert ist?

Nehmen wir zum Beispiel Tiere. Haustiere wie zum Beispiel Katzen/Hunde - Sie ziehen ihre Kinder auf. Warum? Lieben sie sie? Ist es ihr Instinkt, auf die Kinder aufzupassen? Sobald die Kinder groß und erwachsen sind - ist dort immernoch das Band zwischen Eltern und Kindern? Sind Tiere traurig, wenn ihre Eltern/Kinder sterben (nachdem die Kinder erwachsen sind)? Lieben Tiereltern ihre Kinder? Was passiert dabei im Gehirn?

Es mag hierhinter vielleicht viel mehr stecken und daher mehr zu Erklären sein, als durch die Fragestellung angesprochen wird. Das hier war einfach ein spontaner Gedanke, der mir kam

...zur Frage

Warum hat der Penis von Katern Stacheln?

Welchen Vorteil, außer dem Nachteil von Schmerzen beim Geschlechtsakt für die Katze, bringt das?

...zur Frage

Wie tief darf der Mensch in die Natur eingreifen?

Ab wann sollte man aufhören? Bei dem Versuch leben künstlich herzustellen, gene zu steuern? Und wie verhindert man das? Kann man das überhaupt noch verhindern, ich meine es gibt ja schon Studiengänge wo man sowas lernt.

...zur Frage

Ex-Arbeitgeber Schadenersatzpflichtig?

Hallo, folgendes Problem:

A hat seine Führungsposition beim Arbeitgeber zum 31.03. gekündigt und sich selbständig gemacht. Der Arbeitgeber hat eine sehr schlechte Pressedarstellung in der Öffentlichkeit, da der Vorstand des Unternehmens massivst wegen unklarem und sehr fragwürdigen Geschäftsgebaren unter Kritik steht.

Nun hat A am 21.5. festgestellt, dass sein ehemaliger Arbeitgeber weiterhin auf seiner Homepage damit wirbt, dass A als Führungskraft bei ihm arbeiten würde. Inklusive dem Foto von A und dessen ehemaliger Telefonnummer und Mailadresse beim Arbeitgeber.

Angesichts der sehr schlechten Presse über das Unternehmen ist A besorgt, dass dies negative Auswirkungen auf seine Selbständigkeit haben könnte. Ganz unabhängig davon, dass es kein guter Stil ist, mit ehemaligen Arbeitnehmern so zu werben, als wären sie noch aktiv.

- Hätte A anrecht auf Schadenersatz, weil der ehemalige Arbeitgeber die Daten nicht enfernt hat?

- wenn A sich an einen Anwalt wenden würde, müsste der ehemalige Arbeitgeber für die Kosten aufkommen?

...zur Frage

Die Evolution sagt und dass wir von Homosapiens stammen.. Ist es Möglich dass auch einige Menschen sich zurück zu Affen entwickelt haben?

Oder in anderen Worten: kann sich die Evolution auch zurückentweickeln

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?