Aquarium Sauerstoff in der Nacht

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst sicher eine Membranpumpe mit Ausströmer, die du zusätzlich betreibst. (Siehe Bilder)

.

Wie schon zumindest einer heir richtig erkannt hatte, sind diese Pumpen meistens überflüssig. Den Zusatzsauerstoff braucht das Becken nicht und als negativer Nebeneffekt wird auch noch massig CO2 ausgetrieben, was deinen Pflanzen nicht gefallen wird und sie dir mit weniger Wachstum quittieren werden. Du kannst sie also getrost abbauen und im Schrank verstauen. Hilfreich sind solche Pumpen als ergänzende Behandlung im Krankheitsfall, wenn ggf. Sauerstoffmangel (Schnappatmung) auftritt.

.

Zuletzt noch ein Tip, wie du die Geräusche minimieren kannst: Häng die Pumpe auf. Nagel in die Wand oder den Aquariumschrank, dann Pumpe und Nagel mit einem stabilen Faden verbinden. Die Pumpe kann ihre Vibrationen kaum noch übertragen. ;-)

 - (Fische, Aquarium)  - (Fische, Aquarium)

Worüber reden wir? So eine Luftmembranpumpe mit Sprudelstein?

Die kannst du bedenkenlos abstellen, denn das ist mehr Optik als alles andere.

Alternativ wäre ein altes Schaumstoffmousepad oder ein Stück Styropor drunterzulegen, meistens machen die so einen argen Krach weil sie vibrieren und diser Vibrationen auf den Untergrund übertragen.

ja so ein Sauerstoffstein wo so Luftblasen rauskommen

0

Eigentlich ja. Die Pumpe sollte 24 Stunden am Tag laufen, also immer. Geh doch mal in eine Zoofachhandlung und frag nach einer Pumpe, die weniger oder keine Geräusche macht.

Die Fische gebrauchen Nachts natürlich auch den Sauerstoff, da vor allem Nachts Pflanzen sehr viel Sauerstoff verbrauchen.

Aber bis jetzt haben die alle imemr überlebt und ihnen und den Pflanzen geht es gut

0
@MiriSigi89

Die Aussage kannst du auch getrost ignorieren.

Natürlich verbrauchen Pflanzen nachts selbst Sauerstoff, da logischerweise keine Photosynthese abläuft. Das führt aber nicht zu einem, für die Fische kritischen, Mangel an Sauerstoff.

0

Anfangs hatte ich auch so einen Sauerstoff stein, dann hatte ich ihn ca. 5 Jahre raus genommen. Kien fisch hat an Sauerstoffmangel gelitten :D Du kannst den Sauerstoffstein ruhig rausnehmen (wenn es jedoch teure fische sind lass ihn lieber dirn!