Aquarium deko aus styropor?

5 Antworten

Hallo,

es ist eine logische Reaktion dass das Styropor nach oben schwimmt, wieso wurde ja schon erklärt ;)

Versuch einfach den Vulkan mit Aquarienkleber auf einer Schieferplatte festzukleben oder ihn dranzubinden damit er schwer genug ist und unten bleibt.

Lg

Dann bau deinen Vulkan erneut aus einem aquariumverträglichem Material.

Oder du höhlst deinen vorhandenen aus und packst etwas schweres als Ballast hinein.

Das hat Styropor so an sich.

Vielleicht unten etwas schweres befestigen, damit der Vulkan nach unten gezogen wird?

Eigentlich solltest du aus den Antworten auf deine vorherige Fragen gelernt haben, warum das nicht so einfach funktioniert. Styropor schwimmt, weil es leichter als Wasser ist. Das hat sich nicht von heute auf morgen geändert ;-)

Aquarienkleber oder Silikon, noch ne Styroporplatte drunterkleben und unterm Kies verbuddeln.

Was möchtest Du wissen?