Aprilia RSV4 gedrosselt mit A2 fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Keev,

unabhängig davon, dass ich es ziemlich sinnlos finde, ein 179 PS Bike auf 48 PS zu drosseln, solltest du dich mit dem Führerschein beeilen.

Das Bundesministerium für Verkehr plant nämlich einen Bestandsschutz für Führerscheininhaber.

Schaffst du es also, dass du den Führerschein hast, bevor die Neuregelung in Kraft tritt, darfst du auch mit dem von 179 PS gedrosselten Motorrad fahren.

Aber darauf achten: Im EU-Ausland gilt diese Ausnahme nicht. Dort darfst du dann nicht mit deinem Bike fahren.

http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/aenderung-a2-regelung-deutschland-bestandsschutz/729930

Machst du den Führerschein erst nach Inkrafttreten, darf das gedrosselte Motorrad ungedrosselt maximal 96 PS haben.

Bezüglich des Verhältnisses zwischen Leistung und Gewicht, darf das Motorrad maximal 0,2 kW pro kg haben. Sprich, sie muss mit 48 PS mindestens 175 kg wiegen. Geht also.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keeev10 31.05.2016, 20:28

Danke für die Antwort! Werde mich ranhalten!

0

Hallo Keev, wollte mir selbst eine Aprilia RSV 4 RR (BJ 2016) kaufen. Leider gibt es für sie noch keinen drosselsatz. Nur das Modell davor, sprich Aprilia RSV 4 R, bzw. Factory mit 179ps, bzw. 184ps lässt sich auf 48ps drosseln. Noch eine Info nebenbei: Die Aprilia RSV4 hat ja wie alle Supersportler ein so genanntes Ride-by-Wire System. Also der Gaszug ist elektronisch. Leider gibt es nur die altmodische Drosselvariante, den Gaszuganschlag. Die elektronische Drosselung ist also nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch mal so einen Thread aufgemacht und ich zitiere mal einfach.

"Ich würde aufpassen, ich meine ich habe gehört, dass das europäische
Gesetz, dass die Gesamtleistung nur doppelt so hoch also (96ps) sein
darf auch in Deutschland vilt. eingeführt werden soll".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keeev10 31.05.2016, 14:22

Hab ich auch davon gehört, ist aber keine beschlossene sache und bin höchstwahrscheinlich falls es zu einer Einführung kommen sollte davor mit dem Lappen fertig. Wobei das wahrscheinlich mit eine der beklopptesten regelung in dieser Hinsicht ist. Eine Machine mit eigentlich 96 ps auf 48 oder eine Machine mit 200ps auf 48 sind in den 2 jahren ein und das selbe. Danach darf man fahren was man will, wird jedoch in meinem fall gezwungen sich ein neues Motorrad anzuschaffen 😄

0
natusxy0 31.05.2016, 14:28
@keeev10

Angeblich muss man auch wenn man den Führerschein schon hat, sich dann auch daran halten was ich mir aber irgendwie nicht so richtig vorstellen kann, denn man kann ja nicht verlangen das man sich nur deswegen dann z.B. für nur ein Jahr ein neues Motorrad kauft.

0
keeev10 31.05.2016, 14:44

Richtig, das ist schlecht durchsetzbar, man stelle sich nur vor wie viele sich ein neues Motorrad kaufen müssten 😁

0

Was möchtest Du wissen?