APK-Datei von Smartphone auf Tablet übertragen + Spielstand (ohne Google Play)?

3 Antworten

Falls Du wirklich an die APK-Datei kommst, ist die Übertragung kein Problem (Bluetooth z. B:), evtl. musst Du sie für den Transfer umbenennen, weil der Empfänger evtl. Probleme macht. "Aus unbekannten Quellen" muss natürlich angehakt sein.

Die Spielstände sind eher das Problem.

Falls Du Glück hast und sie sind in dem Ordner, in dem das Spiel seine Dateien hat, übertrage den kompletten Ordner auf das Tablet. Es kann sein, dass es funktioniert, muss aber nicht.

Wenn beide Android Geräte gerootet sind, kannst du mit der App "Titanium Backup" ein Backup von der App und den Appeinstellungen machen und danach auf dem Tablett die Daten wiederherstellen.

Du musst den ganzen App Ordner verschieben. Dies geht aber nur reibungslos, wenn die gleiche Android version auf tablet + handy ist... kann aber trotzdem nicht garantieren dass es funktioniert

Was möchtest Du wissen?