Anzug mit anständiger Cap?

 - (Styling, Cap, Anzug)  - (Styling, Cap, Anzug)

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Ohne Cap 67%
Mit Cap 33%

8 Antworten

Ich würde die Kappe weg lassen aber ich geb dir en tipp du willst kein Hipster sein musst du auch nicht aber wenn du dir ne hübsche Snap back oder generell ne bunte Cap dann kann das echt gut aussehen 😉

Danke fürs Feedback. Ich habe einen Style der dem Blvck Style von 2015 ähnelt aber nicht das Extreme mit Long Shirts und sowas. Ich stehe aber eig. mehr auf Smoking, aber mit den kurzen Haaren sieht es nicht so gut aus. Mit langen Haaren( Undercut ) fanden es alle viel besser. Alle sagen kurze Haare ist halt ungewohnt :/

0

Ja klar ist es ungewohnt aber das wird 😉 hab auch en problem 😉hab ne Pigmentstörung, Kreisrunden Haarausfall.. Jetzt sind es maximal 2cm große löcher am Nacken aber mit 30 soll ich ne glatze haben 😝😕 seih froh das sie bei dir nachwachsen 😉😋😄

0
Ohne Cap

Ich muss einigen meiner Vorredner zustimmen. Eine Cap passt nun einmal schlichtweg einfach nicht zu einem formellem Anzug. Schließlich trägt man auch nicht zu seiner Sportbekleidung eine Krawatte. 

Ich finde deine Frisur nicht schlimm, auf jeden Fall sieht es ohne Cap bedeutend besser aus als mit jener. Solltest du überhaupt nicht darum herum kommen, wäre die einzig stilistisch passende Lösung ein vernünftiger Hut. Letztere ist aber in den letzten Jahren deutlich aus der Mode gekommen. 

Ohne oder mit Beanie oder Zylinder :D

Absolut NOGO lass das Ding weg

Meiner Meinung nach ein NOGO

Was möchtest Du wissen?