Antwort wissen - Antwort kennen? Wo liegt der Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist synonym, denn die Antwort ist dem Betreffenden in beiden Fällen bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer eine Antwort kennt, weiß sie logischerweise auch. Das bedeutet das Gleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ValeriaWee99

Kennen bedeutet dass man etwas schon einmal erlebt hat, es ist bereits erlebtes wissen.

Wissen ist mental angeeignetes Wissen, welches dir aber nicht selbst widerfahren ist. 

Im deutschen Sprachgebrauch werden beide aber oft als Synonyme füreinander verwendet.

Liebe Grüße
Serelen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie weißt, dann hast du es dir angeeignet, also dann hast du die Erfahrung selbst gemacht oder hast es gelernt.

Wenn du die Antwort kennst, hat die Erfahrung jmd. anderes gemacht oder es erlernt. Also nicht du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuhlmann26
13.07.2016, 08:28

Ich glaube, es ist genau andersherum. Kennen bedeutet, man hat es erlebt. Wissen bedeutet, man weiß davon, war aber selbst noch nicht in der Situation

Ich weiß, dass Feuer die Haut verbrennt. = Ich habe davon gehört, mich aber selbst noch nicht verbrannt.

Ich kenne das Gefühl verbrannter Haut. = Das Gefühl kann nur jemand kennen, der sich schon mal verbrannt hat.

Wenn jemand sagt, er wisse, wie es ist, sich die Haut verbrannt zu haben, es in Wirklichkeit aber noch nicht erlebt hat, dann lügt er. Er kann es nicht wissen.

1
Kommentar von Maggie7
13.07.2016, 08:51

ich weiß es aber nur mit sicherheit wenn ich es erfahren habe, sonst habe ich es nur kennen gelernt über sehen oder hören

0
Kommentar von Maggie7
13.07.2016, 09:24

ich denke das ich recht habe aber wissen kann ich es nicht weil diese erfahrung nocht nicht beendet ist. deshalb denke ich, das ich die antwort kenne, aber wissen kann ich es noch nicht.

0

Da gibt es keinen Unterschied, das ist im alltäglichen Sprachgebrauch eines Normalbürgers ein und dasselbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoegaard
13.07.2016, 08:08

Teil 2 deiner Antwort ist sicher richtig, trotzdem sind Wissen und Kennen nicht dasselbe.

0

Es gibt keinen. Man kann sogar die "Antwort haben". Sind einfach andere Ausdrucksweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?